Sitemap


-
 
 - http://federwelten-forum.forumieren.com/ 2012-07-31T20:49:50+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/groups 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f1-die-forenregeln 2012-07-31T20:49:52+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t1-forenregeln 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f6-anschlagtafel 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t4-namensanderungen 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f3-fragen-antworten 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f4-federwelten-cafe 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f11-eigene-werke 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f12-kreativwerkstatt 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f10-rollenspiel-organisation 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t2-kurze-information-fur-angehende-spielleiter-innen 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f9-stammtisch 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f8-spielecke 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f5-archive 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g2-moderatoren 2012-07-31T20:49:57+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search?search_id=activetopics 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=today_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=overall_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/?mode=delete_cookies 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g1-admins 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq?dhtml=no 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c1-eingangshalle 2012-07-31T20:50:00+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t3-benutzerrange 2012-07-31T20:50:01+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c5-kunstlerstube 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c4-rollenspiele 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c3-taverne 2012-07-31T20:50:03+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c2-hinter-den-kulissen 2012-07-31T20:50:03+00:00 always


Wirtshaus zum goldenen Drachen

Seite 12 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Drachenschmetterling am Do Dez 21 2017, 23:52

Soooo... Besser spät als nie ^^'
Sorry Leute bin im Moment wirklich nicht die schnellste was das schreiben angeht. Es ist das übliche Chaos hoch Weihnachten und das ganze wird präsentiert von der deutschen Bahn "Genießen sie ihr Leben in vollen Zügen.".
Ich wünsche euch allen aber auf jeden Fall ganz tolle Festtage mit der Familie
avatar
Drachenschmetterling

Weiblich Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 13.08.17
Laune : Ich bin zu jung für diesen scheiß

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Lleweyllyn am Fr Dez 22 2017, 15:16

@Drachenschmetterling schrieb: Ich wünsche euch allen aber auf jeden Fall ganz tolle Festtage mit der Familie

dem schließe ich mich übrigens an :)

_________________
All we have to decide is what to do with the time that is given us.
avatar
Lleweyllyn

Männlich Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 17.08.17
Wohnort : Luftschloss Wolke 9

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Hikari am Fr Dez 22 2017, 16:19

Auch ich schließe mich dem an!

Und falls man sich nicht mehr sehen oder schreiben sollte: Einen Guten Rutsch und viel Gesundheit und Glück für‘s neue Jahr!

_________________
"Erinnerungen, können mir niemals gerecht werden."

Sephiroth - Advent Children



"...I’m not the man who jumps in the line of fire. But that’s the kind of man you deserve so… I’ll do my best"

Lowell Tracey - iZombie
avatar
Hikari

Weiblich Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 06.07.17
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Morth am Fr Dez 22 2017, 19:37

Von mir auch einen guten Rutsch und schöne Festtage und sorry das ich in letzter zeit so spärrlich present war im Forum Verlegen

_________________
"Die Fahrkarte in unsere Zukunft, ist immer ein weißes Stück Papier."

Rem Saverem (Trigun)
avatar
Morth

Männlich Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 08.07.17
Alter : 29
Wohnort : Emden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Roderik am Fr Dez 22 2017, 22:28

Euch Allen schöne weihnachten, nen guten Rutsch und so weiter..auf daß 2018 eventuell besser werde...die Hoffnung stirbt bekanntlich uletzt

_________________
Schmerz bedeutet Leben...bis er Dich zu Tode gequält hat...
avatar
Roderik

Männlich Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.08.17
Alter : 47
Wohnort : B-W
Laune : wechselhaft

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Hikari am Mi Dez 27 2017, 11:59

:D ich hab mal wieder eine neue Baustelle eröffnet und werkel gerade an einem Kalender bzw. der Zeitrechnung und gleichzeitig an der "Schöpfungsgeschichte".

Das Problem oder her die Frage ist nun die Folgende:

Es gibt weniger Monate und Tage. Bei der Stundenzahl pro Tag schwanke ich noch. Jedenfalls gibt es da z.B. die folgende Definition: Der mittlere Sonnentag ist 24 Stunden lang. Seine gleichmäßig lange Stunde wird in 60 gleichmäßig lange Minuten und die Minute in 60 gleichmäßig lange Sekunden unterteilt. Die Sekunde – der 86.400-ste Teil des mittleren Sonnentages – ist die Zeiteinheit des Internationalen Einheitensystems (SI).[2]

Damit wäre das was ich oben als Tag bezeichnet habe kein Tag nach unserer Definition. Ebenso wenig Stunden, Minuten, Sekunden, Wochen, Monate oder Jahre. Ich würde jedem dieser Begriffe also einen anderen Namen zuordnen. Was es für euch aber deutlich schwerer macht... Ein "Er führte sie 3 Tage durch die Wüste" geht wesentlich leichter von der Hand als ein "Er führte sie 4 Diica durch die Wüste". Bin mir nun also sehr unschlüssig, ob ich dieses System einführen soll, selbst wenn es anhand des Schöpfungsmythos an Logik gewinnt. Optional wäre ein Fremdwortverzeichnis möglich, indem gerade solche Begrifflichkeiten aufgelistet sind und es steht einem jeden frei Tag oder Diica zu verwenden.

Ähm... ja? Was denkt ihr?

_________________
"Erinnerungen, können mir niemals gerecht werden."

Sephiroth - Advent Children



"...I’m not the man who jumps in the line of fire. But that’s the kind of man you deserve so… I’ll do my best"

Lowell Tracey - iZombie
avatar
Hikari

Weiblich Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 06.07.17
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Roderik am Mi Dez 27 2017, 18:13

Du kennst mich gut genug um zu wissen, daß in meinem Alter jede plötzliche Änderung zum Herzkasper führen kann...und das willst Du sicher nicht, oder?
Also jetzt mal ernsthaft...ich sehe kein Problem an der Bezeichnung "Tag"...wie lange er dauert, ist in meinen Augen nicht relevant für das geschehen...insofern...ich würde für meinen Menschen die Bezeichnung tag behalte...allerdings könnte man einflechten, daß andere Völker/Rassen andere Bezeichnungen verwenden...jaja, ich weiß...ich bin mal wieder voll fantasielos

_________________
Schmerz bedeutet Leben...bis er Dich zu Tode gequält hat...
avatar
Roderik

Männlich Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.08.17
Alter : 47
Wohnort : B-W
Laune : wechselhaft

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Hikari am Mi Dez 27 2017, 18:40

Das ist ja quasi das Problem.

Nen Tag hat 24 Stunden, a 60 Minuten a 60 Sekunden. Ein Diica hätte beispielsweise 18 Veri, a 60 Midha. Und die wiederrum 80 Strenna.

Damit wären wir auf der gleichen Anzahl an Sekunden/Strenna, aber es wäre ja trotzdem nicht das Gleiche. Besonders wenn eine Woche (Semi) nur 6 Diica hätte. Ein Monat (Maestard) wiederrum 5 Semi und ein Jahr (Awes) 8 Maestard.

Die Namen sind noch keine festgelegten Begriffe.

Jedenfalls... wenn man es sehr genau nimmt: Wären das zwei Paar Schuhe, da man die Zeit"rechnungen" wohl kaum vergleichen kann und ein Tag hat ja nunmal die Definition von 24 Stunden und nicht 18...

_________________
"Erinnerungen, können mir niemals gerecht werden."

Sephiroth - Advent Children



"...I’m not the man who jumps in the line of fire. But that’s the kind of man you deserve so… I’ll do my best"

Lowell Tracey - iZombie
avatar
Hikari

Weiblich Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 06.07.17
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Jad am Do Dez 28 2017, 07:39

Ganz ehrlich... wenn entschlossen wird (ob nun durch die Mehrheit der Spieler, oder Hikari allein), dieses neue "System" einzuführen, steige ich aus. Fantasie in allen Ehren, aber ich will hier schreiben um zu entspannen, da dies ein Hobby ist. Wenn ich bei jeder Erwähnung oder Kontext überlegen muss wie es zeitlich zusammenhängt, hat das für mich nichts mehr mit sinnvoller Freizeitbeschäftigung zu tun. Tricked
avatar
Jad

Männlich Anzahl der Beiträge : 2313
Anmeldedatum : 04.12.14
Alter : 31
Wohnort : nahe Leipzig
Laune : Autschn!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Hikari am Do Dez 28 2017, 08:46

Das mein Lieber kann man auch weniger defensiv formulieren. Ich habe nach Meinungen und „Lösungen“ gefragt und habe euch dargelegt, dass ich die Benutzung des Wortes Tag z.B. auf reiner Basis von gebräuchlichen Definitionen nicht ganz richtig fände. Aber *deutet auf ihren ersten Post* Deswegen wollte ich ja auch die Freiheit lassen beide Möglichkeiten zu verwenden.

Deswegen ja auch die Frage, ob man die andere „Rechnung“ einführt aber der Einfachheitshalber Tag sagt. Trotz festgelegter Definition hier auf Erden.

Was Roderik vorgeschlagen hat hab ich eher als jeder hat seine eigene Zeitrechnung aufgefasst. Deswegen das Nein.

Sprich: ob wir uns alle darauf einigen können, Tag zu sagen aber eben einen Diica damit zu meinen. Wirklich betreffen würde euch das nur bei den Namen der Monate oder der Wochentage. Weil es keinen Januar oder Mittwoch gibt.
avatar
Hikari

Weiblich Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 06.07.17
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Hikari am Do Dez 28 2017, 08:53

Wir würden einfach offiziell und nominell unterscheiden. Alle sagen Jahr, Monat, Tag behalten aber im Hinterkopf, dass nen Monat eine Woche mehr hat?


Falls ihr es gesehen habt: Es gibt eine Ökonomie Sparte in die Infos zu Gilden, Handelskonglomeraten, Währungen rein kommen. Falls irgendjemand Ideen für die Sektion hat und was dazu beitragen will: Bitte.

_________________
"Erinnerungen, können mir niemals gerecht werden."

Sephiroth - Advent Children



"...I’m not the man who jumps in the line of fire. But that’s the kind of man you deserve so… I’ll do my best"

Lowell Tracey - iZombie
avatar
Hikari

Weiblich Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 06.07.17
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Jad am Do Dez 28 2017, 10:00

1. Ich weiß nicht so recht, warum du meinst, dass ich deine Vorschläge als Fakten gesehen haben soll.
2. Ich habe ebenfalls wie du im Konjunktiv gesprochen. Für meine Formulierung entschuldige ich mich nicht, da hier nur klar dargelegt wurde was ich wie sehe.
3. Würde ich gern wissen was das Problem ist einfach 1:1 die Zeitrechnung mit Bezeichnungen aus dem Real Life zu übernehmen? Mir scheint du machst Dinge komplizierter als sie sind.
avatar
Jad

Männlich Anzahl der Beiträge : 2313
Anmeldedatum : 04.12.14
Alter : 31
Wohnort : nahe Leipzig
Laune : Autschn!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Lleweyllyn am Do Dez 28 2017, 10:00

ich bin mit Blick auf die Zeitrechnung ziemlich nah bei Jads Meinung - in meinen Augen wird dann an Stellen verkompliziert, die sonst beim üblichen Schreiben so mitgeschnupft werden. Mir würde es nicht gefallen, ich ziehe die Einteilung nach Tag, Nacht, Jahr vor.

Wer sich austoben möchte und der ganzen Storyline zusätzliche Spins verabreichen möchte, hat da mMn im Bereich der Rassen / Beziehungen / Historie ausreichend Spielplätze, sich auszutoben


_________________
All we have to decide is what to do with the time that is given us.
avatar
Lleweyllyn

Männlich Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 17.08.17
Wohnort : Luftschloss Wolke 9

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Hikari am Do Dez 28 2017, 10:14

Gut.

Da das wohl die weitläufige Meinung ist muss ich mir jetzt was überlegen. Damit ist die Schöpfungsgeschichte auch für die Mülltonne oder ich muss mir Götter aus den Fingern saugen, die es nicht gibt/nie geben sollte.

Kurze Frage: Eine andere Währung als Münzen oder Goldnuggets lasst ihr mich einführen? Falls nicht brauche ich an den More nicht weiter zu arbeiten und kann mich auf den Uni-Kram konzentrieren. -> Apropro: Bis zum 10.02. werde ich seltener hier sein und nichts updaten können.
Ich überlege noch eine Sektion für Abmeldungen einzufügen, damit solche Sachen hier im Thread nicht untergehen.

_________________
"Erinnerungen, können mir niemals gerecht werden."

Sephiroth - Advent Children



"...I’m not the man who jumps in the line of fire. But that’s the kind of man you deserve so… I’ll do my best"

Lowell Tracey - iZombie
avatar
Hikari

Weiblich Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 06.07.17
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Jad am Do Dez 28 2017, 15:10

Wenn du die Währung nicht so kompliziert aufziehen willst, wie die Zeitrechnung, kannst du die gerne so nennen wie du willst.. obwohl ich das jetzt nicht bräuchte und auch Goldmünzen nehmen würde. Aber von mir aus nenn es gern More oder wie auch immer. ;)
avatar
Jad

Männlich Anzahl der Beiträge : 2313
Anmeldedatum : 04.12.14
Alter : 31
Wohnort : nahe Leipzig
Laune : Autschn!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Roderik am Do Dez 28 2017, 21:17

Gold ist überall Gold, so gesehen ist die Währungsfrage für mich unbedeutend...
Und wie lange ein Tag geht oder ein Diica...warum nicht einfach Sonnenzeit nehmen? Und Mondzeit? Ich denke, das wäre am einfachsten...warum? Weil man nachts ruht für gewöhnlich und tags wandert...

_________________
Schmerz bedeutet Leben...bis er Dich zu Tode gequält hat...
avatar
Roderik

Männlich Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.08.17
Alter : 47
Wohnort : B-W
Laune : wechselhaft

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Morth am Do Dez 28 2017, 21:46

Ich verstehe ehrlichgesagt euer Problem nicht, ich habe schon mehrere Bücher spiele und andere Fantasywelten gesehen in dem tage und währungen für ausgedacht wurden, Lasst Hikari doch einfach ihr Worldbuilding machen, sie kann dan einfach einen Glossareintrag mit den begriffen und der übersetzung machen, und wir können immernoch einfach das wort Tag benutzen oder Diica wenn wir unbedingt wollen jeder weiß was gemeint ist. ist doch nicht so das wir deswegen mit dem Taschenrechner davor sitzen müssten... ehrlich mal.. da gibt sich jemand mühe eine welt zu erschaffen und ihr nörgelt nur rum..

_________________
"Die Fahrkarte in unsere Zukunft, ist immer ein weißes Stück Papier."

Rem Saverem (Trigun)
avatar
Morth

Männlich Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 08.07.17
Alter : 29
Wohnort : Emden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Roderik am Fr Dez 29 2017, 22:34

Morth, ich nörgle nicht..Hikari weiß das sicher...und Du doch auch...ich habe mir nur überlegt, wie man das einfacher handhaben kann...und so gesehen schreibst du ja, wie ich es denke..nr hab ich es vermutlich mal wieder zu doof formuliert...

_________________
Schmerz bedeutet Leben...bis er Dich zu Tode gequält hat...
avatar
Roderik

Männlich Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.08.17
Alter : 47
Wohnort : B-W
Laune : wechselhaft

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Drachenschmetterling am Fr Dez 29 2017, 22:59

Heyho hoffe ihr hattet besinnliche Tage.

Ich muss sagen, dass ich kein Problem darin sähe anstatt Monat irgendwas anderes zu sagen. Selbst die Römer haben nicht Dezember gesagt. Wir können ruhig im Hinterkopf behalten, dass Tage und Wochen andere Zahlenwerten haben, damit sie mit der Schöpfungsgeschichte konform gehen. Im Play beeinflusst es find ich aber auch nicht so viel, da unsere Charaktere oft nicht mal wissen, wie viel Zeit vergangen ist.

Die Währungsreform unterstütze ich voll und ganz. Ich mag die Idee einer eigenen Währung con dieser Welt. Ob ich nun Euro, Pfund oder Dublone sagte macht nicht den riesen Unterschied oder?
avatar
Drachenschmetterling

Weiblich Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 13.08.17
Laune : Ich bin zu jung für diesen scheiß

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Lleweyllyn am Sa Dez 30 2017, 14:14

@Morth schrieb:Ich verstehe ehrlichgesagt euer Problem nicht, ich habe schon mehrere Bücher spiele und andere Fantasywelten gesehen in dem tage und währungen für ausgedacht wurden, Lasst Hikari doch einfach ihr Worldbuilding machen, sie kann dan einfach einen Glossareintrag mit den begriffen und der übersetzung machen, und wir können immernoch einfach das wort Tag benutzen oder Diica wenn wir unbedingt wollen jeder weiß was gemeint ist. ist doch nicht so das wir deswegen mit dem Taschenrechner davor sitzen müssten... ehrlich mal.. da gibt sich jemand mühe eine welt zu erschaffen und ihr nörgelt nur rum..

Hikari fragt nach der Meinung der Teilnehmer, die Teilnehmer teilen die Meinung mit. Ich sehe wahrlich kein Nörgeln und schon gar kein Diskreditieren der Fantasie-Leistungen der Spielleitung.

Was die Währung angeht, so ist mir die Gestaltung hingegen wurscht. Ob ich jetzt ein paar Münzen Gold, Silber, Kryptonit oder steinernen Pferdedung nehmen muss, macht mir keine Bauchschmerzen. Mag sein, dass hier RL-Analogien ziemlich stark ins Gewicht fallen... Anyhow!

Eigene Währung ja, eigene Zeitrechnung eher nicht so.

_________________
All we have to decide is what to do with the time that is given us.
avatar
Lleweyllyn

Männlich Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 17.08.17
Wohnort : Luftschloss Wolke 9

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Roderik am Sa Dez 30 2017, 22:08

Na also..in Sachen Währung sind wir uns ja Alle einig...Bezeichnung völlig egal...achja, hat eigentlich schon Jemand mal Etwas gekauft im Play???

Die Zeitrechnung hat Drache grade gut dargelegt...natürlich hat Jeder seine Vorlieben, ich zB bevorzuge die Bezeichnungen Tag usw...aber ich habe auch kein Problem mit etwas anderem...andererseits...warum sollten verschiedene Rassen nicht verschiedene Bezeichnungen nutzen? Die "Zeitspann" von Sonnenauf- bis -untergang ist eh die Selbe

_________________
Schmerz bedeutet Leben...bis er Dich zu Tode gequält hat...
avatar
Roderik

Männlich Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.08.17
Alter : 47
Wohnort : B-W
Laune : wechselhaft

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Hikari am So Dez 31 2017, 11:02

Ich lieg zwar mehr oder weniger krank im Bett und wollte mich nicht einmischen, aber ich muss gestehen, dass ich eure Argumentation nicht gänzlich verstehe.

Zunächst ein Mal bin ich bei dem Wort Tag von der Definition eines Volltages ausgegangen. Sprich Mitternacht bis Mitternacht. 24 Stunden.

Selbst wenn man die Länge eines Volltages kürzt und es Diica nennt, ändert das nichts an Tag/Nacht. Da das die Länge von Sonnenaufgang bis -Untergang bzw. andersherum umfasst.

Zusätzlich habe ich euch gesagt, dass ihr weiterhin Tag, Nacht, Woche, Monat oder was auch immer ihr sagen wollt, sagen dürft.

Wie Morth sagt ist es ein Bestandteil des Worldbuildings. Ein wichtiger sogar, der euch vermutlich nie direkt betreffen wird. Die einzige Person, die wirklich im Ernstfall mit einem Taschenrechner vorm Bildschirm sitzen würde wäre ich und ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir in 3 Jahren auch nur einmal einen Wochentag erwähnt hätten. (Denn ihr zur Not nachlesen könntet).

Rund um verstehe ich das Problem nicht. Jeder von euch hat die freie Wahl (Voll)Tag oder Diica zu sagen. Oder Woche.

Noch dazu muss ich Morth zustimmen, dass es mir zunehmend als Genörgel vorkommt, obwohl ich nur nach Meinungen frage. Ich sitze Stunden, Tage... ach was sag ich da: Monate lange an manchen Einträgen/Beiträgen OHNE Hilfe. Entweder darf ich mir danach anhören, dass ich allgemein zu langsam bin oder igendjemand findet ne Kleinigkeit die ihm dann doch nicht passt und droht direkt mit "Ausstieg".
Das ich gerade bei der Zeitrechnung auf die Barrikaden gehe ist ja wohl klar: Die Zeitrechnung ist von der Schöpfungsgeschichte beeinflusst. Seit ihr gegen 1. kann ich mir 2. sonst wo hinstecken. Damit kann ich quasi gleichzeitig die Götter verbrennen und damit so ziemlich das halbe Worldbuilding in die Tonne treten und das alles, weil ein Volltag 18 Stunden hat? Obwohl Bezeichnungen wie Tag/Nacht gleich bleiben?
Ich zwinge euch ja nicht einmal dazu die neuen Bezeichnungen anzuwenden...

Ganz ehrlich... ich fühle mich als ob man seit Monaten zunehmend Druck auf mich aufbaut, absolut nichts von dem gut genug ist, dass ich schreibe und statt konstruktiver Kritik oder Hilfestellungen/Lösungsansätzen oder ähnlichem kommt nur ein: "Nein." Das ist frustrierend und demotivierend. Selbst offensichtliche Versuche euch aktiv miteinzubeziehen, wie "Hey! Kannst du mal Stadt X beschreiben?" oder "Hast du ne Idee für das Wappen des Volkes Y" werden größtenteils ignoriert oder kurz aufschnappt, aber nicht weiter verfolgt.
Aber dann Stoße ich vergleichsweise oft auf Gegenwind... wundert es euch da noch, dass ich keine Lust mehr habe überhaupt was zu schreiben?

_________________
"Erinnerungen, können mir niemals gerecht werden."

Sephiroth - Advent Children



"...I’m not the man who jumps in the line of fire. But that’s the kind of man you deserve so… I’ll do my best"

Lowell Tracey - iZombie
avatar
Hikari

Weiblich Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 06.07.17
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Hikari am So Dez 31 2017, 14:53

Ich befürchte, dass man sich vor dem neuen Jahr nicht mehr sieht. Also noch mals alles beste für 2018. Viel Glück und Gesundheit.

_________________
"Erinnerungen, können mir niemals gerecht werden."

Sephiroth - Advent Children



"...I’m not the man who jumps in the line of fire. But that’s the kind of man you deserve so… I’ll do my best"

Lowell Tracey - iZombie
avatar
Hikari

Weiblich Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 06.07.17
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Lleweyllyn am So Dez 31 2017, 15:17

Zunächst einmal gute Besserung, Hikari! Komm schnell wieder auf die Füße!

Zum Thema und den emotionalen Randerscheinungen bleibe ich dabei: du fragst nach der Meinung der Teilnehmer, die Teilnehmer teilen die Meinung mit.

In deinem Post zu dem Thema Zeitrechnung kommt der Rattenschwanz, der in Form der Schöpfungsgeschichte da dran hängt, für mich nicht ansatzweise so gewichtig / ausschlaggebend / wasauchimmer rüber.

du schreibst selbst:

@Hikari schrieb:Was es für euch aber deutlich schwerer macht... Ein "Er führte sie 3 Tage durch die Wüste" geht wesentlich leichter von der Hand als ein "Er führte sie 4 Diica durch die Wüste". Bin mir nun also sehr unschlüssig, ob ich dieses System einführen soll, selbst wenn es anhand des Schöpfungsmythos an Logik gewinnt.

Insofern: nee, mir war nicht klar, dass du bei dem Thema auf die Barrikaden gehen wirst - nicht zuletzt, weil mir der größere Zusammenhang nicht klar war.

Jetzt, da du zusätzliche Erklärungen gegeben hast, geht meine Meinung eher in Richtung "Naja, ich reiße mich nach wie vor nicht drum - aber wenn so viel dran hängt, was solls?!"

Insbesondere noch zum letzten Absatz: ich sehe nach wie vor wahrlich kein Nörgeln und schon gar kein Diskreditieren deiner Fantasie-Leistungen oder den Aufbau von Druck? Jeder macht, worauf sie / er Bock hat und wie er die Zeit findet - es ist schließlich ein Hobby?! Ich für meinen Teil bin glücklich damit, im Zusammenspiel mit der Gruppe den Charakter zu entwickeln. Ich bin da eher der Mikroökonom. Die Makroökonomie überlasse ich gerne anderen.

Alles Gute allerseits, man ließt sich 2018.

_________________
All we have to decide is what to do with the time that is given us.
avatar
Lleweyllyn

Männlich Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 17.08.17
Wohnort : Luftschloss Wolke 9

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Hikari am So Dez 31 2017, 18:10

Zum Thema Währung(en):

Bisher habe ich zwei Konzepte.

More(n)

Von den Zwergen eingeführte Währung. Dabei handelt es sich im Grunde um Laub des Steinernen Baumes, weshalb die Währung nicht in Übermaß existiert. Drei Arten werden unterschieden: Perd'more [vom französischen pervenche (hellblau?)], Verd'more [vom fr. vert (grün)] und Bord'more [vom fr. bordeaux (weinrot)]. Wird in zwergischen Geldhäusern zu meist auf Ringen aus Eisen gelagert. Im Alltag an Schnürren oder Gürteln getragen. Besonders wohlhabende Bewohner Llandy's neigen dazu sich damit zu schmücken.

More - Konzept:


Münzen

Von den Hochelfen eingeführte Münzen aus Gold, Silber, Kupfer/Bronze? Ebenfalls auf Schnüren aufgefädelt getragen und ebenso gelagert.

Münzen - Konzept:

_________________
"Erinnerungen, können mir niemals gerecht werden."

Sephiroth - Advent Children



"...I’m not the man who jumps in the line of fire. But that’s the kind of man you deserve so… I’ll do my best"

Lowell Tracey - iZombie
avatar
Hikari

Weiblich Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 06.07.17
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wirtshaus zum goldenen Drachen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 12 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten