Sitemap


-
 
 - http://federwelten-forum.forumieren.com/ 2012-07-31T20:49:50+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/groups 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f1-die-forenregeln 2012-07-31T20:49:52+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t1-forenregeln 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f6-anschlagtafel 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t4-namensanderungen 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f3-fragen-antworten 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f4-federwelten-cafe 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f11-eigene-werke 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f12-kreativwerkstatt 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f10-rollenspiel-organisation 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t2-kurze-information-fur-angehende-spielleiter-innen 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f9-stammtisch 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f8-spielecke 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f5-archive 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g2-moderatoren 2012-07-31T20:49:57+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search?search_id=activetopics 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=today_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=overall_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/?mode=delete_cookies 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g1-admins 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq?dhtml=no 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c1-eingangshalle 2012-07-31T20:50:00+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t3-benutzerrange 2012-07-31T20:50:01+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c5-kunstlerstube 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c4-rollenspiele 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c3-taverne 2012-07-31T20:50:03+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c2-hinter-den-kulissen 2012-07-31T20:50:03+00:00 always


ParaTerra - eine neue Welt

Nach unten

ParaTerra - eine neue Welt

Beitrag von Malaghor1980 am Do Okt 06 2016, 19:58



ParaTerre ist ein Rollenspiel welches ich bereits vor Jahren als Pen & Paper Variante erstellt habe und sich als eine großartige Alternative herausstellte. Ich bin schon seit längerem dabei diese Konzept als Forenrollenspiel vorzubereiten, da ich ich das komplexe Regelwerk anpassen muss und es auch entsprechend kleiner halten möchte.

Es liegt diesem Rollenspiel ein Würfelsystem zugrunde auf das ich weitestgehend verzichten möchte, denn diese Welt(en) leben grundsätzlich von der Kreatitivität ihrer Spieler. Ein paar wichtige Regeln und Werte sind jedoch unverzichtbar, werden sich aber in Grenzen halten um das Erlebnis nicht einzuschränken oder die Atmosphäre zu brechen.

Grundidee:

Die Grundidee hinter diesem Forenrollenspiel ist ein Rollenspiel, in einem Rollenspiel zu erfahren. Mitunter mag man mich bei diesen Gedanken vielleicht als verrückt bezeichnen aber diese Spielidee ermöglicht die Herausforderung an die Spieler:

Was ist wenn ich einfach in eine Rolle gedrängt werde?
Ist die andere Person ein Spieler oder NPC?
Ist das der Ort den ein anderer mir beschrieben hat oder doch nur die parallele Welt dazu?

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass es viele Spieler gibt und gab, die sich dann in einer Situation befinden, die oft mit dem Kommentar begleitet werden, wie:
"Jetzt nicht echt? Ich bin spiele eine Frau?"
" WTF ... wo zur Hölle bin ich ...?"
oder
" Wie komm ich da nur wieder raus?"

Mitunter besteht dadurch die Chance sein Rollenspiel auszuleben, indem man erstmal erforschen muss in welcher Rolle man sich überhaupt befindet.

Dieses Rollenspiel ist an erfahrene Rollenspieler gerichtet die den Mut haben sich in Rollen oder Situationen wieder zu finden, mit denen man so niemals rechnen würde. Manchmal sind die Reaktionen der Spieler so unterschiedlich, das man nicht abwägen kann was letztendlich passiert. Die Folgen können vielleicht klein sein oder aber auch gewaltig und die komplette Welt auf den Kopf stellen.

Damit jene Welt nicht komplett aus den fugen gerät, existiert eine Basis-Welt deren Geschichte, Gesetze und Vorgaben bekannt sind. Die parallele Welt ist gänzlich unbekannt und muss erst erforscht werden.

Ich werde später noch die Gelegenheit nutzen darauf genauer einzugehen, vorerst will ich aber die ersten Details präsentieren.


Zuletzt von Malaghor1980 am Do Okt 06 2016, 20:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Zitat aus dem Teamspeak schrieb:" ....  .Er folgte den huren im sand in der hoffnung ihn endlich zu finden, weit dürfte es nicht mehr sein. ..."

- OOC Reaktion: Verdammt, ich wusste gar nicht das der Verschleiß meines Charakters so hoch ist -
avatar
Malaghor1980

Männlich Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.08.16
Wohnort : Osnabrück

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ParaTerra - eine neue Welt

Beitrag von Malaghor1980 am Do Okt 06 2016, 20:18




Ein kleiner Einblick in die Welt von ParaTerra

Wir schreiben das Jahr 2612, 233 Jahre nach dem großen Unabhängigkeitskrieg. Die Menschheit hat sich innerhalb von 400 Jahren auf nahe gelegenen Planeten ausgebreitet.
Dazu gehören der Erdmond und der Mars sowie dessen Monde Phobos und Deimos. Zusätzlich existieren zahlreiche Raumkreuzer sowie zwei Raumstationen namens, Jeru II und die Akademische Forschungsstation der Alliierten Kolonien, kurz AVAK

Nachdem die Erde durch extreme Umweltverschmutzung  und Klimakatastrophen in vielen Regionen unbewohnbar wurde, verbreiteten sich die Menschen auf die Kolonien des Mondes, der Raumstation Jeru II und dem Mars. Inzwischen sind einige Menschen bereits wieder auf die Erde zurück gekehrt. Nach vielen schweren Krisen und Auseinandersetzungen besinnte man sich auf Frieden und Einheitlichkeit. Man widmete sich den Wissenschaften und Forschungsfeldern verschiedenster Gebieten. In den Kolonien des Mars, der Erde, auf dem Mond und auf Jeru II wurden vier große Akademien gegründet die, jede für sich, einen Schwerpunkt der Forschung und Ausbildung festlegte, beruhend auf der historischen Entwicklung der Kolonien und deren örtlichen Gegebenheiten.

Die großen Akademien der Kolonien vereinten ihre besten Wissenschaftler auf der AVAK, einer riesigen Forschungsstation wo man bestrebt war neue Energiequellen zu erforschen und das interstellare Reise zu ermöglichen. Die Position der Raumstation war dabei nicht zufällig gewählt sondern befand sich zwischen der Erde und dem Mars in der Nähe von Kowahlt X-12, einem schwarzen Loch welches es zu erforschen galt. Die AVAK trotzt den gewaltigen Kräften des schwarzen Loches in einem großzügigen Abstand. Das schwarze Loch gehört  zu einem der kleinsten im bekannten Universum,ist aber überaus stabil und bietet den zahlreichen Wissenschaftlern viele Möglichkeiten.

Die AVAK erinnert, anhand ihres Aufbaus an eine riesige Richtantenne, ausgerichtet auf den Mittelpunkt von Kowahlt X-12.  In einem der zahlreichen Experimente gelang es den Forschern tatsächlich ein Riss am Rande dieses schwarzen Loches zu erzeugen das Sie mit Hilfe bestimmter Maschinen aufrechterhalten konnten. In der Annahme der Riss biete ein Portal um weite Strecken zurück zu legen, offenbarte sich nach ersten Versuchen, das es sich hierbei um ein Portal in eine Parallelwelt handelte.

Man musste jedoch schnell feststellen das dieses Portal viel zu klein ist und die enormen Kräfte jedes organische Wesen vernichten würden. Selbst Maschinen war es nicht lange genug möglich den enormen Kräften stand zu halten. Man entwickelte jedoch  einen speziellen Projektor der es Mithilfe von bestimmten Signale es ermöglicht, Einblicke hinter dem Portal zu gewinnen. Anhand zahlreicher Versuche entdeckte man, das man ohne entsprechenden "Anker" nur kurzweilig die "andere Seite" einsehen kann.

In direkter Nähe des Portals auf der anderen Seite, entdeckte man einen erdähnlichen, Planeten welcher auf den Namen ParaTerra getauft wurde.  Dieser beheimatete zahlreiche Lebewesen, darunter auch Humanoide Wesen. Der Projektor  wurde verfeinert und zusammen mit  einer extrem leistungsstarken künstlichen Intelligenz ausgestattet, die unter anderem für ein stabiles Signal zuständig war. Diese KI namens ARYA, ermöglicht das transferieren des Geistes auf ein  Lebewesen welches über eine ähnliche physiologische Struktur verfügt.   Erstmals in der Geschichte werden Paranauten ausgewählt, aus den Reihen der besten Absolventen der Akademien, die alle das Ziel verfolgen die neue Welt zu erkunden.

Dabei ist jedoch vollkommen unklar auf welche Gegebenheiten und Hindernisse die Elitewissenschaftler und Forscher der Akademien stoßen können. Umso wichtiger ist das harte Training, welches sie vorab absolvieren müssen um als Paranaut für das Experiment zugelassen zu werden.

_________________
Zitat aus dem Teamspeak schrieb:" ....  .Er folgte den huren im sand in der hoffnung ihn endlich zu finden, weit dürfte es nicht mehr sein. ..."

- OOC Reaktion: Verdammt, ich wusste gar nicht das der Verschleiß meines Charakters so hoch ist -
avatar
Malaghor1980

Männlich Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.08.16
Wohnort : Osnabrück

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ParaTerra - eine neue Welt

Beitrag von Malaghor1980 am Do Okt 06 2016, 20:19

- Platzhalter -

_________________
Zitat aus dem Teamspeak schrieb:" ....  .Er folgte den huren im sand in der hoffnung ihn endlich zu finden, weit dürfte es nicht mehr sein. ..."

- OOC Reaktion: Verdammt, ich wusste gar nicht das der Verschleiß meines Charakters so hoch ist -
avatar
Malaghor1980

Männlich Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.08.16
Wohnort : Osnabrück

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ParaTerra - eine neue Welt

Beitrag von Malaghor1980 am Mi Nov 09 2016, 16:08

Aktuell arbeite ich noch an Entwürfen was natürlich Zeit in Anspruch nimmt. Derzeit nimmt mich auch mein Beruf in Beschlag (Weihnachtsgeschäft) weshalb erst im Januar mit den nächsten Updates unf Infos zu rechnen ist.

Falls dann das Interesse groß genug ist und sich dann genügend Spieler finden lassen werde ich auch updates zum Start geben können.

Gruß,
Mali

_________________
Zitat aus dem Teamspeak schrieb:" ....  .Er folgte den huren im sand in der hoffnung ihn endlich zu finden, weit dürfte es nicht mehr sein. ..."

- OOC Reaktion: Verdammt, ich wusste gar nicht das der Verschleiß meines Charakters so hoch ist -
avatar
Malaghor1980

Männlich Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.08.16
Wohnort : Osnabrück

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ParaTerra - eine neue Welt

Beitrag von Awa am Mi Apr 12 2017, 22:01

Konzept finde ich interessant! Würde ich mal wagen wollen...
avatar
Awa

Männlich Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 27.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ParaTerra - eine neue Welt

Beitrag von Zerome am Mi Aug 23 2017, 13:13

Auch ich finde dieses Kozept überaus ansprechend, bin aber etwas unsicher ob man sich überhaupt noch hier für melden kann. Immerhin wurde lange kein Beitrag oder eine Reaktion verfasst. Falls sich doch noch etwas tut: Ich hätte großes Interesse.

_________________
"If you want to protect something, protect it right!!"
Crocodile (One Piece)
avatar
Zerome

Männlich Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.07.17
Wohnort : weit weg von allem
Laune : dusselig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ParaTerra - eine neue Welt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten