Sitemap


-
 
 - http://federwelten-forum.forumieren.com/ 2012-07-31T20:49:50+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/groups 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f1-die-forenregeln 2012-07-31T20:49:52+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t1-forenregeln 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f6-anschlagtafel 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t4-namensanderungen 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f3-fragen-antworten 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f4-federwelten-cafe 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f11-eigene-werke 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f12-kreativwerkstatt 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f10-rollenspiel-organisation 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t2-kurze-information-fur-angehende-spielleiter-innen 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f9-stammtisch 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f8-spielecke 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f5-archive 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g2-moderatoren 2012-07-31T20:49:57+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search?search_id=activetopics 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=today_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=overall_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/?mode=delete_cookies 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g1-admins 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq?dhtml=no 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c1-eingangshalle 2012-07-31T20:50:00+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t3-benutzerrange 2012-07-31T20:50:01+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c5-kunstlerstube 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c4-rollenspiele 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c3-taverne 2012-07-31T20:50:03+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c2-hinter-den-kulissen 2012-07-31T20:50:03+00:00 always


Skyrim

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Skyrim

Beitrag von Vierna am Di Jan 22 2013, 18:35

Da ja doch einige Leute hier das Spiel ebenfalls spielen, dacht ich mir, eröffne ich eben mal einen Thread darüber Grins
Wie fandet ihr die erste Erweiterung mit dem Vampir-Quest?
Habt ihr die 5€ für die Herdfeuer-Erweiterung ausgegeben oder spielt ihr lieber mit Mods?
Was haltet ihr von der kommenden Erweiterung "Dragonborn" und dem angekündigten "The-Elder-Scrolls-Online"?
Und vorallem, welchen Typ bevorzugt ihr? Magier, Krieger oder Kriminelle (sowohl Diebesgilde als auch Dunkle Bruderschaft)?

Ich hab mir ja die Dawnguard-Erweiterung gekauft, muss aber sagen, dass meiner Meinung nach die neuen Waffen und Rüstungen (wie z.B. die Drachenrüstungen und -waffen) das beste an der ganzen Erweiterung waren. Die Vampire hätten sie weglassen können. Wobei das Seelengrab schon recht interessant gestaltet ist, auch wenn es nach einiger Zeit ziemlich verwirrend und nervig sein kann, da drinnen herum zu laufen.
Herdfeuer hab ich noch nicht und weiß auch noch nicht recht, ob ich sie mir wirklich holen soll. Es gibt eine Menge guter Mods, mit denen man sich auch ganz schöne Häuser bauen kann. Oder man macht es gleich selber Zwinker . Und außerdem, was hat es bitte für einen Sinn, dass man Kinder adoptieren kann? Wer will das schon in so einem Spiel? Da kann man auch gleich stattdessen Sims spielen... Aber vielleicht habt ihr ja positive Erfahrungen mit der Erweiterung gemacht.
Der Dragonborn-Erweiterung stehe ich ein wenig skeptisch gegenüber. Ist zwar schön und gut, dass man dann an die Küste von Morrowind kann, aber ein weiteres Drachenblut? Naja, mal sehen, wie sie das umgesetzt haben...
Auf das TESO freue ich mich schon, hoffe aber, dass sie das mit den Kosten nicht nach dem WOW-Prinzip gestalten... Das würde ganz schön teuer werden...
Mein Lieblingstyp ist eindeutig der Dieb ^^ . Magier konnte ich irgendwie noch nie leiden, ich fand die einfach immer zu schwach im Kampf... Krieger ist halt überall das selbe, man läuft wie ein Holzhacker durch die Gegend und metzelt alles nieder, das einem in die Quere kommt... Dunkle Bruderschaft ist auch ganz nett, aber im Grunde einfach nur Töten auf höherem Niveau (wenn überhaupt). Als Dieb musst du auch mal versuchen unerkannt von da nach dort zu kommen, musst stehlen ohne dabei Leute zu ermorden und musst eigentlich noch viel geschickter und kreativer sein, um unbemerkt ans Ziel zu kommen. Ist zumindest meine Meinung.

Also, wie siehts bei euch aus? Smile


Zuletzt von Vierna am Sa Jan 26 2013, 13:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
"It was a pleasure to burn." - Ray Bradbury, Fahrenheit 451
avatar
Vierna
Drow

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1096
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 21
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch ^^

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Filraen am Di Jan 22 2013, 22:02

Ich muss zugeben, ich hab mir bisher keine einzige Erweiterung gekauft, spiele hauptsächlich mit Mods und versuch mich auch hin und wieder selber am Haus-Bauen, wenn ich mal Zeit dafür hab. Elder-Scrolls ohne Mods ist nur die Hälfte wert Grins
Die Idee, dass sie ein TESO machen wollen, find ich ganz gut, wobei die Welt in den Trailern irgendwie doch ziemlich bunt aussah... Bin auf jeden Fall gespannt und werds mir wahrscheinlich trotzdem holen, wenn mans mit nur einem mal zahlen immer spielen kann, also nicht WOW.
Wie du ja schon mitbekommen hast, spiel ich meistens den Holzhacker bei sowas. Dafür sind irgendwie die meisten Spiele dieser Art ausgelegt, so kommt man einfacher durch die ganze Handlung, hab ich das Gefühl. Wobei ich inzwischen ja zumindest schon einmal auf einen Mix aus Schwert und Bogen umgestiegen bin Wink Alledings fand ich den Gefährten-Quest (also den Krieger-Gilden-Ersatz) ziemlich enttäuschend... Viel zu kurz und nicht sonderlich spannend. Da war die Dunkle Bruderschaft schon interessanter. Auch war das Ende der Haupt-Quest irgendwie ziemlich unspektakulär, im Vergleich zum Vorgänger Oblivion. Aber für den Fall, dass ihn die anderen noch nicht durchgespielt haben, will ich hier mal lieber nicht spoilern Baeh

_________________
You Either Die A Hero, Or You Live Long Enough To See Yourself Become The Villain.
Harvey Dent, The Dark Knight
avatar
Filraen

Männlich Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 01.12.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Vierna am Do Jan 24 2013, 20:43

Stimmt, der Gefährten-Quest war ziemlich entäuschend... Sad Aber dafür fand ich den Diebesgilden-Quest umso besser Zwinker
Man kann sich jetzt übrigens als Beta-Spieler für TESO bewerben, falls jemand von euch Lust dazu hätte und es mal versuchen will: http://signup.elderscrollsonline.com/

_________________
"It was a pleasure to burn." - Ray Bradbury, Fahrenheit 451
avatar
Vierna
Drow

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1096
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 21
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch ^^

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Filraen am Fr Jan 25 2013, 23:07

Cool, Beta-spielen ist immer interessant, hab ich schon mal gemacht, aber momentan hab ich einfach keine Zeit dafür, bald beginnt die Prüfungszeit... Schnief
Diebesgilde muss ich gestehen, hab ich noch nicht gespielt. Wobei mir der Einstieg in die Diebesgilde irgendwie ziemlich seltsam vorkommt... Brynjolf spricht dich ja sofort an, so nach dem Motto: "Hey, du siehst irgendwie wie eine unehrliche Person aus, schleich doch mal eben zu Madesi und beklau ihn..."
Vielleicht liegts auch an mir, aber das find ich irgendwie echt komisch... Verwirrt
Was ich vor kurzem erst durchgespielt habe und auch sehr, sehr enttäuscht war, ist der Bürgerkriegs-Quest. Gerade weil der so groß angepriesen wurde und eigentlich neben der Haupt-Quest das wichtigste in ganz Skyrim ist... Der war sowas von langweilig! Egal auf welcher Seite du spielst, du machst ja eh immer nur das gleiche, Fürstentümer erobern indem du gegnerische Festungen stürmst. Immer das selbe, das hing mir irgendwie schon nach den ersten zwei Festungen zum Hals raus Tricked
Da hätten sie sich wirklich mehr einfallen lassen können...

_________________
You Either Die A Hero, Or You Live Long Enough To See Yourself Become The Villain.
Harvey Dent, The Dark Knight
avatar
Filraen

Männlich Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 01.12.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Tjured am Di Jan 29 2013, 08:29

Die Diebesgilde habe ich auch noch nicht erledigt, weil es erstens gegen beim Grundprinzip geht und zweitens wie Filraen den Einstieg total merkwürdig fand..

Von der Bürgerkriegsquest bin ich auch ziemlich enttäuscht. Kaum Abwechslung ausser zwischendurch ein paar Höhlen und am Ende gibt es nur einen kleinen Kampf um eine einzige Stadt.
Auch von den Konsequenzen spürte man überhaupt nichts..

Nun kommt ja die zweite Erweiterung heraus. Mal sehen ob ich es mir kaufe, den ehrlich habe ich noch nicht mal die erste durchgespielt :oops:

TESO ist einfach ein weiteres Game, welches extrem viel Zeit verschlingen würde, die habe ich auch einfach nicht..
Aber der neue Trailer ist echt cool 8)
avatar
Tjured

Männlich Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 12.09.12
Alter : 25
Wohnort : Bern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Vierna am Mi Jan 30 2013, 20:47

Ja okay, ich gebs zu, der Einstieg in die Diebesgilde ist ein bisschen merkwürdig, aber wenn man mal weit genug gespielt hat, kann man nachvollziehen, dass Brynjolf jeden den er kriegen kann, nimmt. Find ich zumindest.

Stimmt, Bürgerkrieg war irgendwie ätzend. Und diese kleine Versammlung in Hoch Hrothgar hats dann auch nicht mehr rausgerissen. Sollte dem Spieler zumindest ein bisschen das Gefühl vermitteln, er könnte irgendwas davon selber bestimmen. Aber ich hab beide Seiten schon gespielt, egal wie du dich entscheidest, es kommt sowieso aufs Gleiche drauf raus.
Konsequenzen spürt man aber nirgends sonderlich arg, egal welche Quest-Line man durchgespielt hat. Hat mich am Haupt-Quest schon so gestört, aber beim Bürgerkrieg wars dann irgendwie noch krasser...

Aber um nicht nur drüber zu meckern, die Graphik find ich echt super Grins Und mein PC läuft nur auf der zweitniedrigsten Stufe Zwinker Er würde zwar auch mit höheren Graphik-Einstellungen laufen, hab ich auch schon mal gespielt, aber selbst so wie es im Moment ist, find ich die Graphik echt toll. Lauf ganz gerne mal einfach so querfeldein durch die Gegend um sie mir einfach anzuschauen ^^

_________________
"It was a pleasure to burn." - Ray Bradbury, Fahrenheit 451
avatar
Vierna
Drow

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1096
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 21
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch ^^

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Vierna am Do Feb 14 2013, 15:20

So, ich hab der Versuchung nicht widerstehen können und mir die Erweiterung Dragonborn geholt ^^ . Hab sie zwar erst kurz angespielt, gefällt mir bisher aber ziemlich gut. Beim ersten Spielstand gabs ein paar Probleme, überhaupt erst den Quest zu bekommen, mit dem man nach Solstheim kommt, aber nach einmal neu laden hat sich das auch gelöst.
Solstheim ist ungefähr so groß wie ein Fürstentum in Skyrim und hat irgenwie so eine interessante düstere Atmosphäre. War ja erst ziemlich skeptisch, wegen dem weiteren Drachenblut, aber inzwischen finde ich, dass sie das ganze doch relativ gut eingebaut haben.
Was ich ein bisschen schade finde, ist, dass auf Solstheim insgesamt doch relativ wenige Dunkelelfen herumlaufen. Es gibt ziemlich viele Nord, sogar ein ganzes Nord-Dorf.
Insgesamt finde ich die Erweiterung aber ziemlich gelungen, in meinen Augen definitiv besser als Dawnguard.

_________________
"It was a pleasure to burn." - Ray Bradbury, Fahrenheit 451
avatar
Vierna
Drow

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1096
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 21
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch ^^

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Tjured am Do Feb 14 2013, 21:49

Ich habe die neue Erweiterung jetzt noch nicht getestet, aber schon viel Positives gehört :) hm, installiere einfach einen Mod, wo es mehr Dunkelelfen hat xD

Ich bringe gerade leider Skyrim wegen den vielen Mods nicht mehr zum laufen, und keine Ahnung an welchem es liegt :(
avatar
Tjured

Männlich Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 12.09.12
Alter : 25
Wohnort : Bern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Vierna am Do Feb 14 2013, 22:11

Is ja doof Slash Wenns gar nicht mehr anders geht hilft nur alle runter und nacheinander wieder drauf...
Ich spiele eigentlich komplett ohne Mods, ich bin einfach zu doof um die zu installieren Verlegen
Und ich muss zugeben, dass ich den Hauptquest inzwischen doch schon durch hab... Ferien sind echt gefährlich...
Ich fand ihn wirklich gut, war vielleicht ein bisschen kurz, aber insgesamt fand ich ihn ziemlich gelungen, aber was mich total stört ist, dass er so abrupt endet. Du bist grade mitten im Gefecht und auf einmal... puff. Aus und vorbei. Hauptquest zu Ende, du stehst da wie Klein-Doof. Hat mich ein wenig enttäuscht. Und insgesamt waren für meinen Geschmack ein bisschen zu viele Tentakeln im Design... aber ansonsten fand ichs wirklich gut umgesetzt.
Und auch wenn man die Haupt-Quest durch hat, es gibt ja noch eine ganze Insel zum erkunden Zwinker

_________________
"It was a pleasure to burn." - Ray Bradbury, Fahrenheit 451
avatar
Vierna
Drow

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1096
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 21
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch ^^

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von MasterBackhefe am Mo Jun 02 2014, 03:51

Ui *-* Ein Skyrim-Thema...wie tollig ist das denn^^
Was ist eure Lieblingsgilde?

Ich bin ein totalter Fan der dunklen Bruderschaft :) Dicht gefolgt von der Diebesgilde xDDDD
Als Typ bevorzuge ich ganz klar die Dunkelelfen..auch wenn ich von deren optischen sehr enttäuscht bin :/
Es ist kaum möglich einen attraktiven Dunkelelfen gestalten zu können :(
Mein Kampfstyle ist passend dazu Assasine *-*
Großteils mit Bogen...Dolche sind zwar ganz nice mit ihrem 30-fachen Schaden, aber Bögen fetzen mehr^^

_________________
Und der Haifisch der hat Tränen und die laufen vom Gesicht,
doch der Haifisch lebt im Wasser, so die Tränen sieht man nicht.

In der tiefe ist es einsam und so manche Träne fließ
und so kommt es dass das Wasser in den Meeren salzig ist.
avatar
MasterBackhefe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 26.05.14
Alter : 22
Laune : Versunken in Melancholie

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Lucat am Mo Jun 02 2014, 16:55

@MasterBackhefe schrieb:Ui *-* Ein Skyrim-Thema...wie tollig ist das denn^^
Was ist eure Lieblingsgilde?

Diebesgilde. Hat meiner Meinung nach die beste Questline im Spiel gehabt. Die Dunkle Bruderschaft war in Oblivion noch wesentlich interessanter.
avatar
Lucat
Sir Lack of Knowledge

Männlich Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 06.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von MasterBackhefe am Mo Jun 02 2014, 16:56

Das stimmt wohl..aber ich vergleiche solche Spielreihen ungerne.^^

Ich weiß noch...der Satz der mich in Skyrim am glücklichsten gemacht hat xD
Als Brynjolf sagte "Und tötet jeden der sich Euch in den Weg stellt"
das war der hammer xD
Ich muss ja auch grundsetzlich alles töten was geht, ne? xD

_________________
Und der Haifisch der hat Tränen und die laufen vom Gesicht,
doch der Haifisch lebt im Wasser, so die Tränen sieht man nicht.

In der tiefe ist es einsam und so manche Träne fließ
und so kommt es dass das Wasser in den Meeren salzig ist.
avatar
MasterBackhefe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 26.05.14
Alter : 22
Laune : Versunken in Melancholie

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Umbra am Mo Jun 09 2014, 18:01

Allgemein fand ich Skyrim von der Geschichte her recht schwach... Das war enttäuschend. Klar, die Spielwelt ist groß genug, alles Mögliche zu entdecken, aber gerade die Hauptgeschichte und die Gilden (das, was mir in Oblivion am meisten Spaß gemacht hat) haben mir persönlich in Skyrim nicht viel gegeben. Beim Vorgänger Oblivion waren die Gildenquests detailreich und "tiefsinniger", sage ich mal so. Atmosphärisch war das bei Oblivion einfach besser gelungen. Allein optisch ist Skyrim natürlich ein Upgrade. Ich finde es gut, dass man stylistisch etwas mehr in Richtung Morrowind gegangen ist mit den Dwemerruinen und Co. Aber die anderen Schwächen macht das nicht wett, weswegen mir der Vorgänger insgesamt besser gefallen hat. TESO werde ich übrigens komplett auslassen. MMORPG und monatliche Gebühren? Nicht mit mir! Wink

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
avatar
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6285
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 24
Wohnort : NRW
Laune : apokalyptös

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Vierna am Mi Jun 11 2014, 00:40

Hui, jetzt erst gesehen, dass der Thread wieder zum Leben erweckt wurde Smile

TESO werde ich wohl auch nicht spielen, einfach zu teuer mit den monatlichen Gebühren. Was sehr schade ist, da ich da eigentlich schon ziemlich Lust drauf gehabt hätte.
Naja, wie dem auch sei, grad hat mich wieder die Skyrim-Phase gepackt - bin inzwischen 460 Spielstunden Verlegen 
Gleich als erstes nochmal die Diebesgilde durchgespielt Grins Die hat einfach die beste Storyline.
Inzwischen hab ich sogar mal den Kampfmagier ausprobiert und war sogar recht positiv überrascht. Schwert in der einen Hand, Zauber in der anderen, auf Zerstörung und Wiederherstellung, damit kommt man eigentlich ganz gut zurecht.
Aber mein Favorit ist immer noch der Bogenschütze mit entweder zwei Dolchen oder zwei Schwertern. Und das ganze dann eher sneaky ^^ 
Von den Rassen hab ich eigentlich alles mal probiert, aber besonders cool finde ich irgendwie die Kajiit. Ich mein, die Menschen sehen irgendwie alle fast gleich aus, die Elfen sind irgendwie alle hässlich, auch wenn ich die Dunkelelfen an sich vergöttere. Und die Argonier sagen mir einfach von den Fähigkeiten und so nicht so zu.
Bei meinem sneaky-Chara spiele ich eine Rothwardonin, was eigentlich überhaupt nicht passt, aber es ist irgendwie cool. Wenn man dann in der Diebesgilde wegen der dunklen Hautfarbe wirklich als Schatten durch die Gegen schleicht - ohne das jetzt rassistisch zu meinen Wink
Hab mir auch inzwischen mal die Magierakademie gegönnt, aber die fand ich irgendwie langweilig. Wie so viele Quest-Lines in Skyrim. Die waren bei Oblivion wirklich spannender und besser durchdacht. Wobei ich letztens mal wieder versucht habe Oblivion zu spielen. Aber irgendwie kam ich mit dem ganzen Gameplay und der Steuerung (vor allem als Bogenschütze) nicht mehr so wirklich zurecht, deswegen hab ichs dann gelassen.
Und natürlich ist die Grafik in Skyrim eindeutig besser ^^

_________________
"It was a pleasure to burn." - Ray Bradbury, Fahrenheit 451
avatar
Vierna
Drow

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1096
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 21
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch ^^

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Adrian Kane am Do Sep 04 2014, 04:18

Ich muss hier auchmal Threadnekromantie betreiben.
Nachdem ich kuerzlich wieder ueber Malukahs Age of Aggression
gestolpert bin, hab ich wieder Lust darauf bekommen im Namen des Imperiums die abtruennigen Elemente im hohen Norden zu befrieden.

Keine Ahnung ob ihr mit Mods spielt, ich selbst habe viele installiert wobei einer wirklich ins Auge sticht: Live another life

Man kann sich da einen alternativen Startpunkt der Geschichte aussuchen und muss nicht jedes Mal als "Der Auserwaehlte"  in Helgen anfangen. Tatsaechlich kann man quasi das ganze Spiel abgrasen ohne die Hauptquest machen zu muessen, also ganz ohne Drachenangriffe. Moechte man sie dann doch machen gibt es eine passende Quest, die den Charakter nach Helgen fuehrt.

So sehr mir auch die Welt gefaellt hoffe ich doch, dass das naechste Elder Scrolls mehr Tiefgang aufweisen kann. Mehr so in Richtung Fallout New Vegas, wo vor allem die Begleiter mehr waren als leere NPCs.

_________________
"It's not the end of the world, but you can see it from here."
avatar
Adrian Kane

Männlich Anzahl der Beiträge : 1211
Anmeldedatum : 27.08.14
Wohnort : Avalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Gabriel van Grief am Do Sep 04 2014, 15:15

Also ich mache ja gerade ein Let's Play davon und spiele ohne Mode, aber mit allen DLC's, ohne HUD und auf Experte. Ich kenne das Spiel schon in und auswendig, habe so gut wie alle Quests erledigt, habe alles erforscht und alles gesehen, von daher wollte ich mal eine kleine Herausforderung. Am liebsten spiele ich einen klassischen Krieger mit schwerer Rüstung, einem Schwert und nem Schild, gerne auch Kriegsmagier. Diebe und Assassine eher weniger, da ich mehr den offenen Kampf suche und reine Magier auch nicht, da ich nicht immer im Kampf die Zauber wechseln will.

Skyrim rein technisch gesehen ist, wie ich find, ein absolutes Meisterwerk, nur etwas farbenfroher hätte man es gestalten können. Aber dafür gibt es ja Mods. Was mich nur immens an dem Spiel ärgert ist (und das würde schon angesprochen) die Story. Oblivion und Morrowind strotzten nur so vor Spannung, man wollte wissen wie es weiter geht und man hat keine Mühen gescheut das zu bekommen was man brauchte um das zu erreichen was man wollte. Vor allem Oblivion habe ich praktisch in mich aufgesoge, da es mich, von dem Moment an, an dem man aus dem Gefängnis steht und einfach in dieser offenen Welt steht, komplett verzaubert.

Ist jedenfalls meine Meinung dazu
avatar
Gabriel van Grief

Männlich Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 03.07.14
Alter : 23
Wohnort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von DerTom am Fr Okt 24 2014, 13:23

Was die Hauptstory angeht muss ich zustimmen. Die Sache mit der Rückkehr der Drachen hat zwar schon was episches, aber Skyrim scheint mehr von den kleineren Quests zu leben. Dafür finde ich aber die DLC's sehr gelungen.
avatar
DerTom

Männlich Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 17.10.14
Wohnort : Darmstadt
Laune : meistens gut

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von markus bauweiler am So Okt 08 2017, 12:16

Wer von euch spielt Heute noch Skyrim?
avatar
markus bauweiler

Männlich Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 08.10.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Kitty am Mo Okt 09 2017, 10:41

ich, aber sehr sporadisch. Leider zu wenig zeit :(

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2075
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Adrian Kane am Do Okt 12 2017, 16:53

Wollte mir die Special Edition eigentlich mal anschauen, aber bis ich da wieder alles an meinen Mods drauf habe ist mir wahrscheinlich die Lust vergangen ^^

_________________
"It's not the end of the world, but you can see it from here."
avatar
Adrian Kane

Männlich Anzahl der Beiträge : 1211
Anmeldedatum : 27.08.14
Wohnort : Avalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Wittko am Do Okt 12 2017, 18:39

@adrian Wart mal noch ein paar Wochen. Letzte Woche wurde endlich SkyHUD und SkyUI mit der SKSE konvertiert. Die Mods kommen jetzt erst richtig ins rollen :)
avatar
Wittko

Männlich Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 04.05.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Kitty am Fr Okt 13 2017, 12:51

Hätte ich das Spiel auf PC würd ich es glaub öfters spielen, dort hab ich aber auch noch Inquisition offen :D

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2075
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Adrian Kane am Fr Okt 13 2017, 17:18

Ok, denke mein pile of shame ist gross genug, dass sich da noch was anderes findet, bis der meiste Kram fuer die Special draussen ist ^^

Koennte das nie auf der Konsole spielen, allein wegen Bethesdas festhalten an deren Inventarbeschraenkung. Erste Amtshandlung in jeder neuen Skyrim/Fallout Runde ist: Konsole auf, Groesse des Inventars verzwanzigfachen oder so :hehe:

_________________
"It's not the end of the world, but you can see it from here."
avatar
Adrian Kane

Männlich Anzahl der Beiträge : 1211
Anmeldedatum : 27.08.14
Wohnort : Avalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyrim

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten