Sitemap


-
 
 - http://federwelten-forum.forumieren.com/ 2012-07-31T20:49:50+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/groups 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f1-die-forenregeln 2012-07-31T20:49:52+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t1-forenregeln 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f6-anschlagtafel 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t4-namensanderungen 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f3-fragen-antworten 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f4-federwelten-cafe 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f11-eigene-werke 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f12-kreativwerkstatt 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f10-rollenspiel-organisation 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t2-kurze-information-fur-angehende-spielleiter-innen 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f9-stammtisch 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f8-spielecke 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f5-archive 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g2-moderatoren 2012-07-31T20:49:57+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search?search_id=activetopics 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=today_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=overall_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/?mode=delete_cookies 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g1-admins 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq?dhtml=no 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c1-eingangshalle 2012-07-31T20:50:00+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t3-benutzerrange 2012-07-31T20:50:01+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c5-kunstlerstube 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c4-rollenspiele 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c3-taverne 2012-07-31T20:50:03+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c2-hinter-den-kulissen 2012-07-31T20:50:03+00:00 always


Chummer's Inn - ooc

Seite 4 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14 ... 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Kitty am So März 05 2017, 12:32

Ich bin startklar und auch ein wenig ungeduldig, also auch mit 34 ist man noch kindisch hibbelig :D ich will auch gar nicht mehr an der Geschichte von kitty rumschreiben, sonst wirds langweilig. ;)

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2075
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Adrian Kane am So März 05 2017, 17:39

Beide Chars soweit fertig und ich hab auch grad frei, insofern wuerde es sich anbieten anzufangen ^^ Den Feinschliff kann man ja waehrend des Spiels noch machen.

Mh hibbelig bin ich eher selten, dafuer oefters kindisch, zum grossen Leidwesen meines Umfelds. Da hat sich auch mit der '3' am Anfang nix drann geaendert Ugly

_________________
"It's not the end of the world, but you can see it from here."
avatar
Adrian Kane

Männlich Anzahl der Beiträge : 1211
Anmeldedatum : 27.08.14
Wohnort : Avalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Thorgrimm am Mo März 06 2017, 00:34

Ich wäre bereit. :)

Hintergrundgeschichte folgt dann die Tage. Danke übrigens für die Beispiele.

_________________
Schwarz wird die Sonne, die Erde sinkt ins Meer
Vom Himmel verschwinden die klaren Sterne
Dampf rast gegen den Lebensnährer
Hohe Lohe züngelt gen Himmel
avatar
Thorgrimm

Männlich Anzahl der Beiträge : 1506
Anmeldedatum : 20.02.14
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Elodriel am Mo März 06 2017, 14:13

Von mir aus könnt ihr eure Charaktere Posten. Ich habe mal eine Art Einleitung geschrieben, mit der ich hoffentlich auch ein wenig vermitteln konnte, wie das mit der Wifimatrix funktioniert.
Ihr könnt dann gern erstmal alle für eure Charaktere 'normales' Alltagsgeschehen fabrizieren, in das bald ein Anruf hinein platzt ^^
avatar
Elodriel

Männlich Anzahl der Beiträge : 2937
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 35
Wohnort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Adrian Kane am Mo März 06 2017, 20:07

Du hast mir auf jeden Fall vermittelt, dass ich zu frueh geboren wurde, die ganzen technischen Spielereien braeuchte ich auch ^^

_________________
"It's not the end of the world, but you can see it from here."
avatar
Adrian Kane

Männlich Anzahl der Beiträge : 1211
Anmeldedatum : 27.08.14
Wohnort : Avalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Kitty am Di März 07 2017, 08:16

ja, klingt absolut phantastisch gefährlich ^^

@ Ceres dein Charakter ist ja genau mein Typ <3 <3 leider nicht Kittys, aber meiner xD

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2075
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Ceres am Di März 07 2017, 08:52

:D Das freut mich natürlich, wenn wenigstens du ein Augenbonbon für dich gefunden hast, Kitty XD Ich bin gespannt, ob die inneren Werte auch deins wären XD
avatar
Ceres

Weiblich Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 17.03.16
Wohnort : Deutschland
Laune : gute Frage...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Kitty am Di März 07 2017, 12:13

oh da bin ich wirklich sehr gespannt drauf ^^
Ich mag ja generell Sanis sehr gern bei PC-Games und hab auch einen bei mir zuhause <3 die sind immer so schön fürsorglich ;)

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2075
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Elodriel am Di März 07 2017, 20:04

Eine direktes hin und her mit Ceres hat mir bewusst gemacht, dass ich noch etwas allgemeines zur Matrix sagen sollte. Da gibt es nämlich durchaus unterschiedliche Ansätze bei untershciedlichen Spielleitern bzw Spielrunden. Das folgt nicht zuletzt daher, dass die Matrixregeln an einigen Punkten relativ offen, evtl auch unvollständig sind. Für einige ist das ein Kritikpunkt, für andere eine Möglichkeit, es so umzusetzen, wie es einem am besten passt.

Jedenfalls wird es bei mir so sein, dass die Matrix allgegenwärtig ist. Die meisten Leute sind fast ständig online. Viele Ausrüstungsteile profitieren auch davon. Smartlinks beispielsweise erhöhen ohne Wifi-Bonus 'nur' die Präzision der Waffe. Wifi-on bekommt man zusätzliche Würfel für seine Schusswaffenprobe, trifft also besser.
Wichtigstes Gerät dabei ist das Kommlink (im Grunde so ähnlich wie heutige Smartphones, nur mit mehr Möglichkeiten). Sobald man damit eingeloggt ist, ist es nicht mehr nur ein Gerät, sondern bildet eine Persona, dass ist quasi das Abbild des Users in der Matrix. In der AR wird es nur (teilweise) über das eigene Erscheinungsbild gelegt. In der VR wird es komplett die eigene Erscheinung.
Warum ist das Kommlink (von vielen einfach nur Link genannt) so wichtig? Zum einen, weil es das gerät ist, dass für einen die Informationen der Matrix aufnimmt und verfügbar macht. Wenn man keine anderen Hilfsmittel hat, kann man damit ausschließlich die AR wahrnehmen und dann auch nur über den Bildschirm des Links. Die Kamera nimmt quasi auf, was da an Realität vor einem ist und auf dem Bildschirm wird das über die Realitiät gelegt, was die Matrix an Grafiken und allem sonst zur Verfügung stellt.
Richtig ab geht es dann, wenn man weitere Hilfsmittel hat. Entweder Bildverbindungen in Brillen und Kontaktlinsen, dann wird das, was das Kommlink von der Matrix mitgeteilt bekommt direkt ins eigene Sichtfeld projeziert. Bildverbindung kann man auch per Cyberware direkt ins Auge einbauen. Ganze Cyberaugen haben immer eine Bildverbindung, so dass man damit immer die AR wahrnehmen kann, wenn man das will und ein Link hat. Mit Audioverbindungen in Kopfhörern oder fest in Ohren eingebaut oder mit Cyberohren kann man auch den Sound der Matrix hören. Sollte man Troden (Ein Elektrodennetz, dass man sich über den Kopf zieht, kann auch in eine Mütze oder sonstige Kopfbedeckung eingearbeitet sein) haben, so wird die Matrix direkt wahrgenommen, sowohl sensoricsch, also auch visuell, akustisch und olfaktorisch. Das geht auch mit einer Datenbuchse, die kann man auch nicht so leicht verlieren, da eingebaut ;D

Sollte man sich nicht mit der Matrix verbunden, so entgehen einem viele Dinge. Wie im Eingangspost beispielsweise mit der Bushaltestelle. Ohne Matrixverbindung würde man die Bushaltestelle gar nicht wahrnehmen können. Die Bar, in die T-Box gegangen ist, würde völlig langweilig und abweisend sein. Erst durch die AR erhält sie Charme.
Bei Runs kann man das auch alles gut nutzen. Das eine Teammitglied kann Leute oder ähnliches in der Matrix markieren, diese Markuierung nur für die Teammitglieder sichtbar machen und sie dadurch auf Gefahren oder Ziele aufmerksam machen.

Die Leute sind auch deshalb so bereitwillig dauer-on, weil die Matrix im Bezug auf unsere Spielzeit vor etwa 2 Jahren umgestaltet wurde und seitdem haben Hacker es deutlich schwerer, ihr Unwesen zu treiben. Für die allgemeine Bevölkerung wurde es natürlich so dargestellt, als wenn Hacking so gut wie gar nicht mehr möglich wäre, aber die guten Hacker (Decker und Technomancer) können immer noch einiges schaffen.

Was am Link auch wichtig ist: Es strahlt die SIN aus. Und wer keine SIN ausstrahlt, ist verdächtig. In vielen Bereichen kann man am normalen Alltag gar nicht teilnehmen, wenn man keine SIN ausstrahlt. Die meisten Läden akzeptieren nur die Zahlung mit Direktüberweisung, die nur mit einem Konto geht, die mit der SIN verbunden ist. Die Läden wollen damit natürlich vor allem auch Werbung besser abstimmen können und sicher gehen, dass sie auch wirklich Geld bekommen. Weil es aber so bequem ist, machen so ziemlich alle mit. Wer keine SIN hat, ist ein aussätziger. Aber man will deren geld natürlich dennoch. Daher gibt es kein perfektes SIN-System, so dass es gefälschte SINs geben kann und in manchen Gegenden werden auch noch beglaubigte Credsticks akzeptiert, mit denen man ohne Konto zahlen kann.
Auto fahren ohne SIN und gleichzeitig ausgestrahlter Lizenz, dass man fahren darf (sprich einem Führerschein)? Verdächtig und man wird schnell angehalten. Immerhin sind fast alle Bereiche der großen Straßen und auch nicht wenige Bereiche außerhalb der Städte von Verkehrsleitsystemen (in der ADL heißt es ALi in den UCAS meist GridGuide) abgedeckt, dass auch gleich solche Leute bemerkt, die ohne SIN unterwegs sind. Und das Auto ist auch nicht online? Auch verdächtig. Vielleicht hat man es ja gestohlen und versucht es so zu verbergen.
Öffentlicher Nahverkehr? Nene, ohne SIN kann man ja keine Fahrkarte haben, also zeig mal schön her.
Das steuern von Drohnen, sowohl das Fernsteuern, als auch das direkte rein springen findet über die Matrix statt. Wenn man rein springt ist man sogar in der VR (daher hat der Rigger dann mehr Initiative).

So...das ist jetzt ganz schön viel geworden, aber ich glaube, das ist ein recht wichtiger Punkt, der zu Anfang abgeklärt werden sollte ^^
avatar
Elodriel

Männlich Anzahl der Beiträge : 2937
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 35
Wohnort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Ceres am Di März 07 2017, 20:42

Okay, das hätte ich wohl vorher wissen müssen. Tut mir leid, dass ich da dann gegen den Flow geschwommen bin. Wenn es nicht zu spät ist, würde ich gerne doch aussteigen. Ich kann mir so viel Technik und technische Abhängigkeit kaum vorstellen und habe scheinbar auch noch nie so SR gespielt. Möchte euch da nicht behindern. Das ist mir dann zu futuristisch^^
avatar
Ceres

Weiblich Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 17.03.16
Wohnort : Deutschland
Laune : gute Frage...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Kitty am Di März 07 2017, 20:49

:( das is jetzt aber eine traurige Wendung.

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2075
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Ceres am Di März 07 2017, 20:53

Tut mir auch extrem leid, Elodriel hatte sich so viel und so schön Mühe gegeben in seinem Feedback für John... *ganz klein werd*... Ich möchte aber wirklich nicht den gut ausgelasteten Elodriel zum Dauerkorrigierer für meinen Blödsinn machen müssen. Meine Runden hatten andere Schwerpunkte und Matrix und IT sind da bei weitem nie so ausgespielt worden. Es wäre schade, wenn die Illusion der Dystopie dahin wäre, weil ich im Kopf mittelalterliche Verhältnisse habe^^
avatar
Ceres

Weiblich Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 17.03.16
Wohnort : Deutschland
Laune : gute Frage...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Kitty am Di März 07 2017, 20:58

Ist Doch verständlich, da ist keine Entschuldigung nötig. das schreiben soll ja Spaß machen und wenn das Thema einem nicht liegt kommt auch nix Gutes aufs Papier.
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2075
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Elodriel am Di März 07 2017, 21:00

Ach und gleich noch etwas zu Boston:
In 2076 ist Boston Teil des sogenannten Northeastern Metroplex Axis (NEMA), einem großen Gebiet, in dem Boston der urbanste Teil ist, aber auch noch viele Kleinstädte einbezogen sind.Eine der Wichtigsten ist dabei Cambridge (mit dem Massachussets Institute for Technics and Thaumaturgic (MIT&T) und der alterwürdigen Harvard University). Nach Süden ist das gesamte Gebiet bis zur heutigen Interstate 95 eingemeindet, der nördlichste eingemeindete Ort ist Malden.
Eine weitere wichtige Stadt in direkter Nachbarschaft zur NEMA ist Salem, wo Hexen (jaja, ich wei0), die Macht übernommen haben und so auch eine wichtiges magisches Zentrum mit starkem Bezug zur Natur geschaffen haben.
Etwas ungewöhnlich für einen Megaplex, aber evtl auf Salem zurückzuführen, ist, dass es auch einige große Wildnisgebiete gibt, die sich nicht der Zivilastion beugen mussten. Riesige Waldgebiete, in die sich kaum jemand für längere Zeit traut.
Das Zentrum von Boston (Downtown oder auch der Hub genannt) ist auch das wirtschaftliche Zentrum des Megaplex und mit dem Hauptsitz eines der großen zehn Megakons insgesamt ein wichtiger Ort.
Bis vor einigen Jahren war Boston auch der Sitz der East Cost Stocking Exchange (ECSE, die ostküstenbörse), nachdem diese aus New York weg ziehen musste, als die Stadt von einem Erdbeben zerstört wurde.
Inzwischen ist die Börse zurück, nachdem von Boston der sogenannte Crash 2.0 ausging (was das ist? Kommt gleich), aber dank der Matrix sind viele Finanzfirmen in Boston geblieben und nicht wieder mit nach New York gezogen.
Es gibt ein gut funktionierendes Nahverkehrssystem, dass auch nicht unter den Massen an Pendlern zusammenbricht, die fast täglich aus den äußeren Bezirken der NEMA in den Hub streben.

Crash 2.0...der grund dafür, dass es die Wifi-Matrix gibt. Und verbunden mit einigen wichtigen Ereignissen. Ich werde die Sachen, die sich da alle getroffen haben, um im Jahr 2064 die alte Kabelmatrix zu vernichten kruz umreißen, denn das sind Dinge, die fast jeder kennt.
Renraku Arkologiekrise: Renraku wollte in Seattle die fortschrittlichste Arkologie erbauen, die völlig autark sein sollte und dabei auch durch ein zentrales Computersystem zur absoluten Bequemlichkeit der Bewohner gesteuert werden sollte. Durch einige Geschehnisse hat sich dieses Computersystem zu einer KI gewandelt, dass aus weiteren Grunden sauer auf Renraku und zugleich 'wissenschaftlich' an der Metamenschheit interessiert war. Diese KI nannte sich Deus. Deus schottete die Arkologie ab und konnte für einige Jahre verhindern, dass sie wieder befreit wurde. In der Zeit hat Deus Experimente ohne jede Moral an den Leuten, die dort eingesperrt waren durchgeführt. Dabei hat er/sie/es (ich bleib mal bei es) auch Anhänger um sich gescharrt. Die Anführer waren Otaku (Technomancer der damaligen Zeit, bzw eine Vorstufe) und die höchste nannte sich Pax.
Irgendwann gelang es dann der UCAS-Regierung und Renraku doch, die Arkologie zu befreien. Man dachte, man hätte Deus zerstört, aber der hatte Teile seines Codes in Cyberware hochgeladen, die er seinen Experimentenopfern eingepflanzt hat und diese waren anshcließend unbemerkt eine Art Netzwerk, dass daran arbeitete, Deus wieder herzustellen. Aber da eine weitere KI, die dabei geholfen hatte, Deus zu besiegen ebenfalls in dieses Netzwerk gelangt war, gelang das nicht so schnell.
Seine Anhänger fühlten sich von Deus verlassen und Pax sammelte einige davon um sich. Sie folgten nun der Dissonanz (Otaku und auch jetzt Technomancer sahen und sehen ihre Fähigkeiten als von der Resonanz, einer mystischen Kraft in der Matrix kommend und die Dissonanz ist quasi die verderbte Antipode zur Resonanz).
Die Jahre vergingen und dann hatte der Megakon Novatech, der unter anderem aus dem ehemaligen Megakon Fuchi hervorgegangen ist, kündigte an, groß an die Börse zu gehen. Das war nötig, weil der Kon unter finanziellen Druck geraten ist, weil ein...ach ne, das schweift zu sehr aus ^^'.
Nun jedenfalls wurde die Rechenleistung der Börse aufgestockt. Das blieb auch anderen nicht verborgen. Deus sah da die große Chance, durch die enorme Rechenleistung derBörse wieder komplett zu werden.
Doch seine KI-Feindin wusste natürlich darum, da sie ja auch Teil des netzwerks war. Also versuchte sie Verbündete zu warnen, um Deus Wiederauferstehung zu verhindern, aber nach Möglichkeit selbst wieder vollständig und frei zu werden. Eine weitere KI (das waren damals die einzgigen drei, die es gab) wollte dabei helfen, Deus aufzuhalten und so kam es am Tag des Börsengangs zum Kampf der drei KIs.
Aber das war nicht alles. Auch andere sahen die Rechenleistung als Chance. Pax, die inzwischen ihre Gruppe Ex-Pacis gefestigt hatte, hat sich mit einer Terrorgruppierung zusammengetan, die Ragnarök herbeiführen will. Zusammen starteten sie einen unvergleichlichen Terrorangriff. Ex-Pacis platzierte einen Wurm, den sie Jomungard (wie die Midgardschlange) nannten in den Servern der Börse und Winternight (die Ragnarökspinner) lösten an vielen Orten auf der Welt EMP-Bomben und auch nuklearbomben aus. Der Wurm verbreitete sich über die ganze Matrix und zerstörte sie dadurch. Das war mehr, als Ex-Pacis eigentlich wollte. Sie wollten 'nur' die ganze matrix der Dissonanz unterwerfen. Aber vermutlich wurde durch den Kampf der KIs da mehr ausgerichtet, als esgeplant war...oder Winternight hat es irgendwie geschafft, die Otaku auszutricksen.
Egal, was es war, die Folgen waren verheerend. Überall auf der Welt brach die Matrix zusammen und viele, die gerade in der Matrix waren starben entweder oder erhielten zumindest schwerwiegende Nachwirkungen.
Da die Konzerne nun vor den Trümmern der Kabelmatrix standen, die so lange als Garant dafür galt, dass so etwas wie der Crash 1.0 nicht mehr passieren kann, wurde ein Projekt wieder belebt, dass durch den Crash 1.0 auf Eis gelegt wurde. Die Wifi-Matrix.
In den ersten Jahren entwickelte sich diese recht unkontrolliert und jeder, der sich die richtigen Programme kaufen konnte, konnte in der Matrix schindluder treiben. Irgendwann gelang es einer reichen Frau, die ihren Mann durch Hacker verloren hat, die Megakons zu einem beispielslosen Akt der Zusammenarbeit zu bewegen. Es wurden neue Matrixprotokolle geschaffen. Einer der Mitentwickler war der berühmte Decker und Runner Dodger, der auch noch der geliebte der KI Morgana war, der KI, die mit Deus zusammen im Netzwerk feststeckte und seit dem Crash 2.0 scheinbar verschwunden war.
Dodger hoffte durch diese Veränderung der Matrix Morgana wieder zu finden. Und (das ist meine Interpretation, ob das wirklich so gemeint war, kann ich nicht sicher sagen, aber die Quellen legen es meiner Meinung nach nah und daher ist es in meinem SR so :D) er baute Dinge in die Matrix ein, die so nicht geplant waren, ihm aber bei seinem Vorhaben helfen sollten. Da er später verschwunden ist und die neue Matrix (De La Martrix genannte, weil die Initiatorin De La Mar hieß) bereits online war, ehe man erkannte, dass da einiges eigenartig ist, müssen die Kons jetzt damit klar kommen, dass sie selbst nicht alles an dieser neuen Matrix verstehen. Aber sie sind dennoch in besseren Positionen, so dass es für sie nicht all zu schlimm ist. Das wichtigste aus Hackersicht ist, dass die meisten illegalen Handlungen Spuren hinterlassen, die man nicht verhindern kann, weshlab man stets unter Zeitdruck gerät, wenn man erstmal etwas illegales angefangen hat, ehe man sein Gerät (meist ein Cyberdeck, eine Erweiterung des Kommlinks, mit dem man mehr machen kann, als mit einem Link und dass ungefähr die Größe eine Tabletts hat) neu starten muss, um nicht von GOD gefunden zu werden.
avatar
Elodriel

Männlich Anzahl der Beiträge : 2937
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 35
Wohnort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Elodriel am Di März 07 2017, 21:08

@Ceres
Ich bin mir ja relativ sicher, dass du da rein finden würdest ;D Im Endeffekt ist es ja auch 'nur' eine weitere Ebene. Ich bin auch relativ überzeugt, dass man sie mit der Zeit einfach mitnimmt. Man muss es nicht ständig erwähnen, wenn man sich erstmal darauf eingelassen hat, dass es eben so ist.
Abgesehen mal davon gibt es gewiss auch in dieser Zeit noch Leute, die sich nicht auf den Matrixwahnsinn einlassen. Die die Bequemlichkeit, die es ihnen bietet scheuen, weil sie sich dadurch zu beobachtet fühlen. Gerade da du ja schon in deinen ideen zu John angedeutet hast, dass er gern eine Beseitigung seiner SIn hätte, könnte das bei ihm ja der Fall sein. Dann hat er eben nr seine Links dabei, um eine (gefälschte) SIN auszustrahlen, damit er nicht überall schräg angesehen wird und ansonsten nimmt er das triste AR-lose Leben eben so hin.
Und ich kann dir versprechen, dass im Laufe der Geschichte einiges passiert, was diese ganze Sache ein wenig auf den Kopf stellt.
avatar
Elodriel

Männlich Anzahl der Beiträge : 2937
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 35
Wohnort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Kitty am Di März 07 2017, 21:40

Stimmt, so hab ich das auch noch nicht gesehen. Warum all diesen Wahnsinn mitmachen?! Daraus kann man auch gut nen Charakter entwickeln. Bleib dohberstaml noch, vielleicht passt sich das ganze ja doch für deine Gedankengänge an? *hoffmungsvollerBlick*

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2075
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Adrian Kane am Mi März 08 2017, 00:47

Ich möchte aber wirklich nicht den gut ausgelasteten Elodriel zum Dauerkorrigierer für meinen Blödsinn machen müssen. Meine Runden hatten andere Schwerpunkte und Matrix und IT sind da bei weitem nie so ausgespielt worden. Es wäre schade, wenn die Illusion der Dystopie dahin wäre, weil ich im Kopf mittelalterliche Verhältnisse habe

Mh. Das scheint mir jetzt doch sehr abrupt zu kommen. Ich mein, wenn du auf das Szenario kein Bock hast, ok. Aber das klingt ja mehr so als wolltest du nicht zur Last fallen. Willst dus nicht zumindest mal versuchen? Ich hab ganz sicher noch weniger Ahnung von alledem und mir dementsprechend schon das erste Fettnaepfchen vorreserviert Verlegen

_________________
"It's not the end of the world, but you can see it from here."
avatar
Adrian Kane

Männlich Anzahl der Beiträge : 1211
Anmeldedatum : 27.08.14
Wohnort : Avalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Elodriel am Mi März 08 2017, 08:15

@Adrian Kane schrieb:Ich hab ganz sicher noch weniger Ahnung von alledem und mir dementsprechend schon das erste Fettnaepfchen vorreserviert Verlegen
Und es theoretisch sogar schon fast gefunden xD An sich sind gerade die Japaner besonders Metamenschenphob. Lange Zeit wurde jeder Metamensch Japans auf einer Insel namens Yumi abgeladen, wo sie dann in einer eigenen Gesellschaftsform unter elenden Bedingungen leben mussten. Das ist inzwischen nicht mehr der Fall, da der junge neue Kaiser den entsprechenden Erlass seines Vorgängers im Jahr 2062 (also inzwischen schon 14 Jahre) aufgehoben und die Diskriminierung von Metamenschen verboten hat. Offiziell sind sie mehr akzeptiert, aber groß mit Metamenschen verbinden wird sich die Mehrheit der Japaner immer noch nicht, immerhin wurde der Rassismus lange Zeit (seit 2027) gepflegt. Aber das, wo die beiden da gerade sind, könnte ja ein Urlaubsresort gerade für solche 'Mischehen' sein. Offiziell natürlich, da diese Leute unter ihresgleichen sind und so mit Gleichgesinnten Zeit verbringen können. In Wirklichkeit vermutlich, um den armen Durchschnittsjapaner nicht zu irritieren. Und vor allem muss man ja auch an die Kinder denken. Man stelle sich nur vor, die nächste Generation würde das tatsächlich als völlig normal ansehen :mad:
Insofern...nimms als Info bezüglich Japan, aber ich finde nicht, dass da nun etwas grundlegend verändert werden muss.

Und ich halte mich persönlich ja für relativ tolerant und denke nicht, dass ich ständig mit der Editierkeule hinter dir stehen werde, Ceres :D Also Sorgen, dass du mich zu sehr belastest, würde ich mir nicht machen und es erstmal ausprobieren wollen.
avatar
Elodriel

Männlich Anzahl der Beiträge : 2937
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 35
Wohnort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Kitty am Mi März 08 2017, 08:16

@Eldoriel die Infos über Boston und der Wifi-Matrix sollten eventuell in einen Thread "Die Welt in 2076" ? Weil so können neue Spieler das gleich nachlesen.

@Ceres, ich glaub du fällst keinem hier zur Last! :)

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2075
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Ceres am Mi März 08 2017, 08:22

Na gut, wenn ich nicht die Einzige bin, die keine Ahnung hat, dann falle ich hoffentlich nicht auf. Werde mir auch Mühe geben, nicht zu oft negativ aufzufallen. Und ja @Adrian Kane, war meinerseits der Versuch der Rücksichtnahme. Habe schon generell Lust, war in dem Moment aber zu eingeschüchtert ;)
avatar
Ceres

Weiblich Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 17.03.16
Wohnort : Deutschland
Laune : gute Frage...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Kitty am Mi März 08 2017, 08:44

oh prima! prima! Applaus wir schaffen das schon zusammen. Hab das Gefühl wir sind ein gutes Schreib-Team und wir helfen uns einfach gegenseitig. Thumb up

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2075
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Elodriel am Mi März 08 2017, 10:11

@Kitty schrieb:@Eldoriel die Infos über Boston und der Wifi-Matrix sollten eventuell in einen Thread "Die Welt in 2076" ? Weil so können neue Spieler das gleich nachlesen.
Boah, erst bin ich hier der fiese Typ, der mit seinen Interpretationen der Spielwelt Leute fast vergrault und jetzt lässt du mich mit guten Ideen auch noch schlecht dastehen? Eek Lol

avatar
Elodriel

Männlich Anzahl der Beiträge : 2937
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 35
Wohnort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Ceres am Mi März 08 2017, 10:30

Flucht2 *in Deckung geht*
avatar
Ceres

Weiblich Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 17.03.16
Wohnort : Deutschland
Laune : gute Frage...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Elodriel am Mi März 08 2017, 10:35

So...hab die Sachen nun in einen extra Thread gepackt und bei der Wifi und bei Boston noch etwas eingefügt. Bei der Wifi vor allem um klarzustellen, dass Allgegenwärtig nicht wörtlich zu nehmen ist und es natürlich durchaus Bereiche und Leute gibt, die da nicht nur rein Matrixbezogen leben. Aber eben in der Breite schon.
avatar
Elodriel

Männlich Anzahl der Beiträge : 2937
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 35
Wohnort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Kitty am Mi März 08 2017, 10:54

Aber, aber, so war das das doch gar nicht gemeint! :( :( wollt nur helfen nein2 Panik

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2075
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chummer's Inn - ooc

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14 ... 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten