Sitemap


-
 
 - http://federwelten-forum.forumieren.com/ 2012-07-31T20:49:50+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/groups 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f1-die-forenregeln 2012-07-31T20:49:52+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t1-forenregeln 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f6-anschlagtafel 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t4-namensanderungen 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f3-fragen-antworten 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f4-federwelten-cafe 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f11-eigene-werke 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f12-kreativwerkstatt 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f10-rollenspiel-organisation 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t2-kurze-information-fur-angehende-spielleiter-innen 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f9-stammtisch 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f8-spielecke 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f5-archive 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g2-moderatoren 2012-07-31T20:49:57+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search?search_id=activetopics 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=today_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=overall_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/?mode=delete_cookies 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g1-admins 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq?dhtml=no 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c1-eingangshalle 2012-07-31T20:50:00+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t3-benutzerrange 2012-07-31T20:50:01+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c5-kunstlerstube 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c4-rollenspiele 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c3-taverne 2012-07-31T20:50:03+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c2-hinter-den-kulissen 2012-07-31T20:50:03+00:00 always


Kapitel 3 - Catapour

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Umbra am Do Mai 02 2013, 18:10

Sichtlich unbeeindruckt von Sankristan legt der Rabe den Kopf zur Seite und denkt gar nicht daran, zu schweigen oder sich von dessen Geste verscheuchen zu lassen.
"Gefahr! Idiot!", krächzt der Vogel und setzt zu einem Spottlied an: "Der Magier hext Katzengold, darum ist das Glück ihm hold, bis Tags darauf - ohne Witz - ein Dolche ihm im Rücken sitzt..."

Sias Hand ringt unruhig mit dem Griff ihres Dolches, den sie umklammert hält. Ihr Blick huscht kurz zu der in der Blutlache liegenden Person und fixiert dann wieder die in Mitleidenschaft gezogene Tür ihm Schein ihres magischen Lichtes am anderen Ende des Gangs. Die Elfe steigt über den leblos scheinenden Körper und es platscht, als sie ihren Fuß erneut in die Blutlache setzt. Aufgeregt, jedoch von ihrer Neugier mitgerissen, steuert sie die Tür an.

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6539
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 25
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Elli am Fr Mai 03 2013, 13:06

Waria wird ungeduldig. "Und nun? Was erzählt das Vieh? Wenn es nicht bald weiter geht, hole ich mir Biernachschub."

_________________
 Ugly 

Melinda, Patrick und Salvatore stehen Ihnen jederzeit unter dieser Adresse zur Verfügung!
Elli
Elli
Piratenpinguin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3702
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 32
Wohnort : Westerwald
Laune : Thehehe

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von TKarn am Mo Mai 13 2013, 12:44

Der Rabe hopst durch die offene Tür in Richtung der Kellertür. Im Gang könnt ihr eine Blutlache sehen.

Sia erreicht das Ende des Ganges. Durch einen Spalt in der Tür fällt ein schwacher Lichtschein und wieder steht sie in einer Blutlache, doch kommt ihr diesmal darin etwas merkwürdig vor. Sia beugt sich hinunter und schaut sich das Blut an. Das Blut ist merkwürdig von seiner Konsistenz her, es ist nicht wirklich flüssig, aber auch nicht eingetrocknet. Es bildet an der Stelle, an der es durch die Tür sickert merkwürdige Kristalle, als wäre das Blut ein wenig angefroren. Während Sia noch über das Phänomen nachgrübelt, ertönen hinter der Tür gequälte, angsterfüllte Schreie, die nicht nur aus einer Kehle zu kommen scheinen. Noch geschockt über den gräßlichen Schrei bemerkt Sia, dass die Blutlache größer wird.

San und Waria grübeln noch das merkwürdige Verhalten des Raben nach, als sie gequälte, angsterfüllte Schreie aus dem Keller hören - ein Schrei, wie aus tausend Kehlen....
TKarn
TKarn

Männlich Anzahl der Beiträge : 2200
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 49
Laune : gestresst

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Umbra am Fr Mai 17 2013, 16:25

Erschrocken weicht Sia von der Tür zurück. Aus dem Schrei wie aus tausend Kehlen wird ein Schrei wie aus tausendundeiner Kehle, denn der Elfe ist die Situation nun eindeutig zu bunt und sie tritt kreischend die Flucht an - wieder Richtung Erdgeschoss.

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6539
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 25
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Druzil am Mo Mai 20 2013, 11:18

"Ich habe kein Wort von dem Gequäke verstanden", erklärt der Magier, als ein Schrei aus dem Haus ertönt.
"Was geht da nur vor sich?"
Der Magier geht weiter und versucht die Blutlache zu umrunden. Plötzlich schrillt ihnen ein weiterer Schrei entgehen. Hoch und weibisch. Ehe er reagieren kann rauscht ihm Sia beinahe in die Arme. Rasch weicht er einen Schritt zurück, um den Aufprall zu verhindern.
"Bei allen Göttern!"
Druzil
Druzil

Männlich Anzahl der Beiträge : 1362
Anmeldedatum : 04.09.12
Wohnort : Dystopia

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Umbra am Mo Mai 20 2013, 18:49

Abrupt muss Sia anhalten, da sie fast in Sankristan hineinrennt, und hört sofort, als sie diesen erkennt, auf zu schreien. Der Schreck muss ihr immer noch ins Gesicht geschrieben stehen.
"Verdammt, da seid ihr ja!", platzt es aufgebracht aus ihr heraus, denn auch Waria bemerkt sie nun.
"Warum habt ihr euch so viel Zeit gelassen? Während ihr getrödelt habt, habe ich diese seltsame Gestalt hierher verfolgt."
Die Elfe tritt noch einen Schritt an Sankristan heran, blickt ihm eindringlich tief in die Augen.
"Wir müssen fort von hier", sagt sie dann in gedämpftem Ton.
"Hier... hier ist Magie am Werk, vielleicht, wahrscheinlich...", ist sie sich nicht ganz so sicher, hält es aber für logisch. Dann wendet sie sich von dem Magier ab, blickt gehetzt über ihre Schulter, als könnte dort im Schatten etwas lauern, das sie anspringen könnten.
"Es ist es eine Falle, irgendwas", denkt sie laut. "Oder eine Kreatur, unten, diese Schreie... Blut, nichts, was ich verstehe!"

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6539
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 25
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von TKarn am Mi Mai 22 2013, 08:29

Gerade will Sankristan etwas auf Sia Worte erwidern, als sich sein Blick verklärt.

Da war es wieder. Blut, überall Blut. In einer riesigen Pfützen hatte es sich gesammelt, nachdem es die Wände herabgelaufen war. Dutzende Toter lagen in dem großen Raum, ihr Blut speiste die Pfütze, die zum Leben erwachte. Es war, als würde die Welt gefrieren. Rote Kristalle bildeten sich und begannen zu wachsen. Sie türmten sich auf, bildeten Arme, Beine, einen Kopf. Der Lebenssaft lief an dem Koloss herunter. Ein wahnsinniges Lachen war zu hören; ein Lachen, dass einem das Blut in den Adern gefrieren ließ. Und dieses Lachen kam - von dem Schatten mit der Maske.

"Sankristan", ertönt da sie Stimme seines Meisters. "Du bist fast am Ende Deiner Suche. Nur Mut."


Dann fährt Sankristan erschrocken auf, als seine Vision endet. Die Vision hat solch einen starken Eindruck bei ihm hinterlassen, dass ihm die Knie weich werden und er zusammenbricht.

Waria bemerkt plötzlich, wie sich die Blutlache zu bewegen beginnt und wie eine große Amöbe der Kellertreppe zustrebt.
TKarn
TKarn

Männlich Anzahl der Beiträge : 2200
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 49
Laune : gestresst

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Elli am So Mai 26 2013, 14:34

Waria ist von den Ereignissen völlig überfordert. Sie spürt das Bier in ihrem Körper und wünschte sich, mehr davon in ihrem Körper zu haben. Erst rennt Sia auf ihn zu und prallt mit Sankristian zusammen, der plötzlich zusammen brach. "ELFEN! Nur Ärger mit denen!"
Sie tritt zu Sankristan heran und stupst ihn mit dem Fuß an, als ihr Blick auf das Blut fällt. Es bewegt sich. Ihr Tritt gegen die Schulter des Magiers fällt daher weit harscher aus, als erwartet. "He! He! Steh' auf! Sia! Sia! Das Blut!"

_________________
 Ugly 

Melinda, Patrick und Salvatore stehen Ihnen jederzeit unter dieser Adresse zur Verfügung!
Elli
Elli
Piratenpinguin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3702
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 32
Wohnort : Westerwald
Laune : Thehehe

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von TKarn am Mo Jun 03 2013, 14:32

Sia schaut hin, was die Zwergin ihr zu zeigen hat. Plötzlich beginnen ihre Füße Eiskalt zu werden. Sie schaut an sich herab und sieht, dass ihre Füße und ein Teil ihrer Unterschenkel auch mit Blut verschmiert sind. Und ihr fällt die merkwürdig kristalline Struktur des Blutes auf - wie unten vor der Tür, wie das Blut hier im Gang. Schmerzen überfallen sie und auch eine ungekannte Blutlust. Dann hört sie den Ruf in ihrem Kopf. "Komm zu mir!"

Sankristan schafft es wieder, sich aufzustellen. Er und die Zwergin sehen das schmerzverzerrte Gesicht der Hexenmeisterin.

_________________
Meine Spielrunde: Die Pygmaei-Verschwörung
TKarn
TKarn

Männlich Anzahl der Beiträge : 2200
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 49
Laune : gestresst

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Druzil am Mo Jun 03 2013, 20:13

"Bei allen..." Dem Magier stocken die Worte. Er sieht Sia an, doch sein Blick ist viel stärker auf sein Innerstes gerichtet, wo die Vision nachhallt.
"Das Ende ist nah", verkündet er.
"Der Blutlache nach! Macht euch auf das Schlimmste gefasst!"

_________________
Vape - don´t smoke |
sherlock
Druzil
Druzil

Männlich Anzahl der Beiträge : 1362
Anmeldedatum : 04.09.12
Wohnort : Dystopia

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von TKarn am Mi Jun 05 2013, 23:07

Sankristan folgt der Blutlache nach unten. Auch Sia folgt dem unsäglichen Drang, der in ihr wütete. Ihr fällt auf, dass die Blulachen unterwegs verschwunden waren und die Toten blutleer dalagen. Waria beisst nun in den sauren Apfel und folgt den beiden. Bald erreichen sie das Ende des Ganges mit der Tür, aber auch hier ist kein Blut mehr zu finden. Ein schreckliches Röhren und ein irres Lachen sind hinter der Tür zu hören.

_________________
Meine Spielrunde: Die Pygmaei-Verschwörung
TKarn
TKarn

Männlich Anzahl der Beiträge : 2200
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 49
Laune : gestresst

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Elli am Do Jun 06 2013, 09:32

Waria hält einen gewissen Sicherheitsabstand hinter den beiden Elfen ein, während sie mit ihrem Finger über die Schneide ihrer Axt fährt. Als plötzlich Geräusche ertönen bleibt sie stehen und zieht ihre Axt. Doch dann macht sie vorsichtig einige Schritte rückwärts.
"Da gehe ich nicht rein! Das könnt ihr vergessen! Ich mach mich vom Acker!"

_________________
 Ugly 

Melinda, Patrick und Salvatore stehen Ihnen jederzeit unter dieser Adresse zur Verfügung!
Elli
Elli
Piratenpinguin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3702
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 32
Wohnort : Westerwald
Laune : Thehehe

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Umbra am Do Jun 06 2013, 16:29

Haben die Geräusche hinter der Tür Sia zuvor kreischend zur Flucht bewegt, lässt sie sich nun davon nicht abhalten. Auch Warias Einwand ändert nichts daran, dass die Elfe nun unbedingt den Raum betreten will, ja muss. Sie hat das dringende Bedürfnis dazu und es kommt ihr auch nicht in geringster Weise falsch vor, zielstrebig die Tür zu öffnen und den Raum zu betreten - weswegen sie genau dies, scheinbar ohne Angst oder Misstrauen, tut. Dabei lässt sie, in den Augen der anderen, wohl jegliche Vernunft fahren.

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6539
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 25
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von TKarn am Di Jun 11 2013, 12:55

Als Sia die Tür aufstößt erhascht ihr einen Blick in das Innere der Kammer, die ca. 20 auf 20 Meter groß ist. Euch erschreckt der Anblick, der euch zu Gesicht kommt. In der rechten Hälfte der Kammer liegen ungefähr 20 Leichen, die alle in schwarzer Kleidung stecken. Hinzu kommt ihr offensichtliche Blutleere. Jedoch seht ihr bei den Leichen kein Blut, jedoch beherrscht ein großes Wesen, das aus blutrotem Kristall zu bestehn scheint die linke Hälfte des Raumes. Als es das Geräusch der sich öffnenden Tür hört, dreht es sich zu euch um. Auch der kopf besteht aus diesen Kristallen. An der Stelle, wo sich bei Menschen die Augen befinden, erfüllt ein unheimliches Leuchten den Kopf. Es lässt ein ohrenbetäubendes Gebrüll los. Im Hintergrund erkennt ihr einen, ganz in schwarz gekleideten Menschen, der eine schwarze maske vor dem Gesicht trägt und irre kichert.

_________________
Meine Spielrunde: Die Pygmaei-Verschwörung
TKarn
TKarn

Männlich Anzahl der Beiträge : 2200
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 49
Laune : gestresst

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Elli am Mi Jun 12 2013, 14:02

"He! He! Ihr wollt doch wohl nicht da rein! Macht die Tür zu und lauft so schnell eure Füße euch tragen!!"
Obwohl Waria versucht die Elfen zum weglaufen zu beeilen, steht sie selbst wie angewurzelt dort und blickt in den Raum. Eine Gänsehaut überzieht ihren Körper und auch wenn jede Faser in ihrem Körper flüchten will, bewegen sich ihre Beine doch nicht.

_________________
 Ugly 

Melinda, Patrick und Salvatore stehen Ihnen jederzeit unter dieser Adresse zur Verfügung!
Elli
Elli
Piratenpinguin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3702
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 32
Wohnort : Westerwald
Laune : Thehehe

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Druzil am Mi Jun 19 2013, 21:04

Der Magier erholt sich wohl als erstes von dem Schock des grausigen Anblicks. Er hatte düsteres erwartet, aber das Bild der Realität ist fernab jeder seiner Phantasien.
Und doch weiß er, dass er handeln muss. Sofort.
"Was ist das hier für ein götterloses Treiben?", ruft er mit drohender Stimme in den Raum. Jetzt gilt es zunächst einmal Stärke zu zeigen. Stärke und Selbstsicherheit.
"Sprecht. Mörder und Maskenträger!"

(*
Intimidate:18)
Druzil
Druzil

Männlich Anzahl der Beiträge : 1362
Anmeldedatum : 04.09.12
Wohnort : Dystopia

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von TKarn am Di Jun 25 2013, 17:24

Der Maskenträger scheint keine Reaktion zu zeigen. "Du wagst es, die verräterischen Brüder und Schwestern hier zu erwähnen? Der Herr wird kommen. Ich führe ihn zu seiner alten Macht." Dann haucht er noch ein: "Caliestor!"

Das Kristallwesen wendet sich euch zu und macht einen Schritt auf euch zu. Böse leuchten seine Augen. "Ihr kommt, den Herrn zu stärken?", schnarrt es mit einer unmenschlichen Stimme.

_________________
Meine Spielrunde: Die Pygmaei-Verschwörung
TKarn
TKarn

Männlich Anzahl der Beiträge : 2200
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 49
Laune : gestresst

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Umbra am Di Jun 25 2013, 20:39

In Sias Ohren hört sich der Vorschlag des gruseligen Kristallwesens vernünftig an und ihr kommt auch nicht in den Sinn, das seltsam zu finden. Sie hat keine Angst und ist, obwohl sie zuvor noch kreischend die Flucht ergriffen hat, nun gar nicht mehr beunruhigt. Gleichmütig übersteigt die Elfe die Leichen, die ihr auf dem Weg auf das Wesen zu im Weg liegen, als sie auf dieses zutritt.

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6539
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 25
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Elli am Di Jun 25 2013, 21:25

"Hey! Bist du wahnsinnig! Sia! Hey, komm zurück!"
Waria hadert einen Augenblick bevor sie nun doch einige Schritte nach vorne schreitet um Sia zrückzuholen.
"Hilf' doch mal du Meistermagier!" ruft sie aufgeregt.

_________________
 Ugly 

Melinda, Patrick und Salvatore stehen Ihnen jederzeit unter dieser Adresse zur Verfügung!
Elli
Elli
Piratenpinguin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3702
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 32
Wohnort : Westerwald
Laune : Thehehe

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Druzil am Mo Jul 01 2013, 20:21

Der Magier ist völlig überrumpelt von Sias seltsamen Verhalten. Aber was soll man von einer Hexe erwarten...?
Kurz entschliesst er sich dem unseligen Geschöpf eine Warnung vor den Bug zu schiessen, die Sia hoffentlich ebenfalls zur Besinnung bringt.
Er deutet auf das dämonische Kristallwesen, bündelt kurz seine Kräfte, und ruft: "Loder!"
Druzil
Druzil

Männlich Anzahl der Beiträge : 1362
Anmeldedatum : 04.09.12
Wohnort : Dystopia

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von TKarn am Di Jul 09 2013, 17:55

Brüllend dreht sich das Monster zu San um. Dabei geht sein Schlag gegen Sia ins Leere. Ein schauriges Brüllen ertönt aus seinem Maul.

_________________
Meine Spielrunde: Die Pygmaei-Verschwörung
TKarn
TKarn

Männlich Anzahl der Beiträge : 2200
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 49
Laune : gestresst

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Umbra am Sa Jul 13 2013, 13:40

Sias Verstand wehrt sich unbewusst gegen den Einfluss des Monsters, aber schließlich gelingt es ihm und die Hexerin ist wieder Herrin über ihren Kopf. Das abscheuliche Wesen vor ihr brüllt laut und ihr wird klar, in welcher Situation sie sich gerade befindet. Gerade hat sich dieses Ungetüm Sankristan zugewandt, was Sia ausnutzt, um selbst anzugreifen. Mit wütender Entschlossenheit lässt sie Feuer aus ihren Fingerspitzen fließen.*

*(Burning Hands: Schaden: 6)

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6539
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 25
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von TKarn am Mi Jul 17 2013, 22:39

Voller Schmerz brüllt daas Monster auf.

_________________
Meine Spielrunde: Die Pygmaei-Verschwörung
TKarn
TKarn

Männlich Anzahl der Beiträge : 2200
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 49
Laune : gestresst

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Druzil am Do Jul 18 2013, 10:15

Der Schrei des Monsters scheint darauf hinzudeuten, dass es sich demnächst in peingeborener Raserei ergehen würde. Und im Hintergrund lauert noch immer sein fremder Herr, der jederzeit zu einem Angriff übergehen kann.
Der Magier beschliesst zunächst etwas für seinen Schutz und den seiner Gefährten zu tun. Zudem scheint Sia aus ihrer albernen, hexischen Traumwandlerei erwacht zu sein.
Er vollführt eine schnelle, eingeübte Geste mit den Fingern, die einen Kreis beschreiben und murmelt: "Schutzkreis"*

* Protective Ward ( +1 deflection bonus to AC, 10 foot radius, 4 rounds)
Druzil
Druzil

Männlich Anzahl der Beiträge : 1362
Anmeldedatum : 04.09.12
Wohnort : Dystopia

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von TKarn am Di Sep 03 2013, 07:52

Das Monster dreht sich zu Sankristan um, schlägt nach ihm, jedoch scheinen seine Schläge an einer unsichtbaren Mauer abzuprallen.

_________________
Meine Spielrunde: Die Pygmaei-Verschwörung
TKarn
TKarn

Männlich Anzahl der Beiträge : 2200
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 49
Laune : gestresst

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kapitel 3 - Catapour - Seite 3 Empty Re: Kapitel 3 - Catapour

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten