Sitemap


-
 
 - http://federwelten-forum.forumieren.com/ 2012-07-31T20:49:50+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/groups 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f1-die-forenregeln 2012-07-31T20:49:52+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t1-forenregeln 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f6-anschlagtafel 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t4-namensanderungen 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f3-fragen-antworten 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f4-federwelten-cafe 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f11-eigene-werke 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f12-kreativwerkstatt 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f10-rollenspiel-organisation 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t2-kurze-information-fur-angehende-spielleiter-innen 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f9-stammtisch 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f8-spielecke 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f5-archive 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g2-moderatoren 2012-07-31T20:49:57+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search?search_id=activetopics 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=today_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=overall_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/?mode=delete_cookies 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g1-admins 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq?dhtml=no 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c1-eingangshalle 2012-07-31T20:50:00+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t3-benutzerrange 2012-07-31T20:50:01+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c5-kunstlerstube 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c4-rollenspiele 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c3-taverne 2012-07-31T20:50:03+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c2-hinter-den-kulissen 2012-07-31T20:50:03+00:00 always


Shen aka. "ONI"

Nach unten

Shen aka. "ONI" Empty Shen aka. "ONI"

Beitrag von Steinreis am So Okt 23 2016, 17:48

"WAHNSINN !" dachte der Schieber, als er sich nochmal das Dossier dieses neuen Talents anguckte. "Manchmal kann man eben nicht so dumm denken, wie es kommen kann. Was für eine arme Sau." Aber der Schieber dachte es nur. Sagen würde er sowas nie. Am Ende gewöhnte man sich noch daran und dann gewöhnten sich die anderen daran, ständig auf die Tränendrüse zu drücken. Das kam nicht in Frage.
Ja, natürlich was es traurig, das die Chinesen auf dem Land wie Scheiße lebten, aber das gabs schließlich auch hier.
Der Schieber nahm lieber einen Schluck Vodka, als das er sich vorstellte wie es war, von den eigenen Eltern verkauft zu werden. Einen verdammten Troll durchfüttern ? Da war man doch froh, wenn diese hässliche Familienpeinlichkeit in geeignete Obhut kam. Möglichst weit weg.
Für umgerechnet 500,- neue Yen, ging es für diesen Troll ab zu irgendeinem Konzern, an den sich aber nicht erinnert wurde. Man sprach dort aber wohl noch chinesisch.
"Tja, mit fünf gings also für diesen ONI los." grübelt der Schieber. "Muskelaufbau, Training, Konditionierung, unzählige Spritzen. Vom fünften bis zum dreizehnten Lebensjahr. Irgendwann landest du wieder auf dem Tisch und hörst die Ärzte reden, obwohl du noch garnicht richtig wach bist. Und dabei erfährst du, das es einen Scheiß um dich geht. Wiedermal. Du hast einen Schmerzeditor bekommen und weil du als Trolllabschaum eh viel einstecken kannst, macht dich das zu idealen Punchingball für die eigentlichen Schüler. Die Normalen. Die bekämen ja auch viel bessere Implantate."
Die waghalsige Fluch gelang. Zu viert machten sich er und drei Orks irgendwann einen Trainingsausflug in die Wildnis zu nutze. Ein Ork wurde erschossen, zwei konnten irgendwann nicht mehr mit dem Troll mithalten und blieben zurück. Vielleicht wieder eingefangen, vielleicht auch tot.

"Dir gelingt die Flucht, du überlebst in der Wildnis, findest irgendwann nachdem du monatelang durch die ungezähmte Natur gelatscht bist ein Haus. In diesem Haus wird dir aber nicht geholfen, sondern beigebracht, das es noch viel, viel schlimmere Orte gibt, als der, aus dem du weggerannt bist. Das verschissene Luxusanwesen gehört einem Obergangster der gottverfluchten Vory-Russenmafia. Der Rassist hält dich als Tier, Freizeitspaß und verdient Geld, indem er dich gegen irgendwelches Viehzeugs kämpfen läßt. Höllenhunde, Piasmas oder andere Metas, meist ebenfalls Trolle oder sehr starke Orks. Hier draußen, wo um das Anwesen hunderte Kilometer Natur herrschen, da hört dich keiner Schreien."
Geschrien mußte der Bengel wohl haben, denn hätte er nicht gelernt, wie man im richtigen Moment zu brüllen hat, dann wäre irgendwann einem Arschloch der Kragen geplatzt und hätte ONI getötet. Alternativ wäre man dem Schmerzeditor auf die Schliche gekommen. Von den Implantaten hatte man keine Ahnung, das Trolltier war lediglich erfreulich belastbar.
Das hatte Potenzial und der Vory-Baron liebte es Geld mit seinem Troll zu verdienen, der zu diesem Zwecke immer weiter geupgradet wurde, wie es seinem Besitzer gefiel.

"Manche Straßensamurai, die ich kenne, haben sich ähnliches freiwillig angetan und einen Arsch voll Kohle dafür springen lassen," dachte sich der Schieber, während er das Dossier weiter überflog und langsam nach unten scrollte.
Kein Aas fragte den Jungen, denn als es mit den Cybermodifikationen losging, da war der Troll 14 einhalb gewesen. Körperlich damit ausgewachsen.
Keiner hatte ihn gefragt, ob er aufgeschnitten werden möchte, damit er mit seinen Cyberspornen andere audschneiden kann.
Keiner hatte ihn gefragt, ob er die Haut abgezogen bekommen will, um sie durch einen Panzerungsmischmasch aus Metall, Kunststoff und Keramik zu ersetzen.
Und vor allem hatte ihn keiner gefragt, ob er diesen Reflexbooster wollte, den man ohne Trigger einbaute, damit er nicht verweichlichte. Dieser Booster tuchte seine Welt in einen konstanten zittrigen Zustand, indem sich alle Boosternutzer befinden, bloß konnte er es nicht abschalten.
Drei Jahre konstant auf dem Sprung. Pitfights, Erziehung (Folter und Quälerei), Training, unglaublich schlecht schlafen können, Aggression, Kampf, Blut...

Es kam irgendwann, wie es kommen mußte. Der Champion wirde besiegt. Ausgerechnet von einem Elfen. Das machte den Vory-Baron so wütend, das er den fixierten ONI fast totschlagen ließ. Aber er ließ ihn leben.
Und verkaufen. Der Mafiosi schuldete wohl irgendeinem Weißrussen noch Geld und drehte es so, das er den Troll dafür bekam. Das machte Sinn, weil der Weiße ein leidenschaftlicher Jäger war und gute Beute so schwer zu finden. Der nun fast siebzehn Jahre alte ONI wurde mit sich, einer Hose, einem Shirt einer Jacke und ein paar Stiefeln im Gebirge ausgesetzt. An einer geeigneten Stelle aus dem Hubschrauber geworfen.
Aber anstatt wegzulaufen drehte der Troll um und ging seinem Schicksal entgegen. Die Jäger hatten Gewehre, Sturmgewehre, Pistolen, Pferde, Geländewagen auf die sie Maschinengewehre geschrraubt hatten und Hunde. Die meisten waren gewöhnlich, aber es waren auch einige Höllenhunde dabei. Zusammen eine Jagdgesellschaft von einem Dutzend gut bewaffneter Arschlöscher, ebensovielen Hunden, drei davon höllisch, sechs Pferden und drei Geländewagen.

"Derjenige, der zurückkam und überlebte, war der Trollbursche," sinnierte der Schieber weiter, "UND er hatte schießen gelernt."
Trotzdem wartete er nicht auf den Hubschrauber, der die Jäger abholen sollte, er lief. Er lief und lief und lief, Trolle sind äußerst audauernde Geschöpfe, zu Fuß durch mehrere ehemalige Ostblockländer, bis er in eine Gegend kam, in der er mit Russisch nicht mehr weiter kam und die Vory nicht mehr allmächtig. Diese Gegend waren die ADL.
"Ich hatte das erste mal von ONI gehört, als er eine Gang in der Nähe auslöschte. Offenbar wollten sie dem einsamen Troll seine Waffen wegnehmen.
Schwerer Fehler. Der Junge war ein gutes Jahr in ständiger Alarmbereitschaft, hunderte von Kilometer gelaufen. Hatte sich von nichts und niemandem auf seinem Weg aufhalten lassen und machte keinerlei Federlesen. 13 Tote und damit zwei Drittel der Gang tot. Die Ganger waren im selben Alter gewesen wie der Troll und hatten im Grunde nur ihr erstes Sturmgewehr erbeuten wollen. Und ein leichtes Leben hatten sie wahrscheinlich auch nicht.
Aber verglichen mit dem, was dieser junge Troll bereits erlebt hat, ist das ein Fliegenschiss gewesen."


Der Troll wurde gefunden und probehalber für einen Muskeljob angeheuert. Es lief exzellet. Der Junge konnte folgsam sein und war lernbegierig. ONI sprach bereits zwei Sprachen als er ankam. Russisch und Chinesisch. Nun spricht er drei, denn auch wenns noch holpert, Deutsch kommt dazu.
Troll oder nicht, der Bengel war so schlau wie jeder Mensch.
"Er mag vielleicht erst 18 sein," nahm der Schieber vor sich zu merken, "aber er ist bereit absolut alles zu töten und/oder zu essen, was sein überleben sicherstellt. Gut, das er durch mich seinen Biomonitor bekam, mit dem er seinen Booster triggern kann. Dafür wird er mir wahrscheinlich für immer die Füße küssen.
Aber dem Typen, der ihn um seinen Anteil bescheißen wollte, diesem Arschloch aus Berlin, dem hat er vor Wut den verfickten Kopf abgerissen.
Und dann dessen Leibwache mit seinen Spornen geschlachtet. Ich darf das auf keinen Fall vergessen, wenn ich mich mit ihm treffe.
Doch sonst ist er eigentlich ganz in Ordnung."


Damit schloß Backup, denn niemand anderes war der Schieber, die ONI-Datei, wo sie zwischen tausenden anderen darauf wartete, irgendwann wieder aufgerufen zu werden. Der Schieber hatte sehr, sehr viele Dossiers, aber manche sah man sich einfach öfter an als andere. Außerdem hatte der Schieber, der mal Decker gewesen war, ein sehr gutes Gefühl bei diesem großen Klotz. Der Troll hatte eine altmodische Vorstellung von Ehre, auf die man sich aber verlassen konnte. Warst du gut zu ihm, dann war er gut zu dir. Und falls man es irgendwie schaffte, durch die ganzen Schichten an Blockmechanismen zu gelangen, die sich in seinem jungen Geist, im Laufe seines Lebens aufgebaut hatten, damit er dieses Leben ÜBERleben konnte, dann hatte man wahrscheinlich einen Freund, der mit einem durch die verdammte Hölle marschierte, sollte das nötig sein. Tja, manche Leute waren eben so verlässlich und berechenbar, wie sie hässlich waren. Dieser ONI war ein Beispiel dafür. Egal. Das Treffen konnte steigen.

Charakterdaten und Ausrüstung:
Name: Shen
Straßenname: ONI (weil man ihm das in die Stirn gebrannt hat)
falsche SIN St.4: Alexander Chen-Varadin mit sechsmonatigem Arbeitsvisum einer betreuten Briefkastenfirma und russischer Staatsbürgerschaft
Größe: 2,92m
Gewicht: 320kg
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: grün
Hautfarbe: graubraun
geboren in: China

Prioritäten

A: Attribute - 30
B: Ressourcen - 400.000,-
C: Rasse - Troll
D: Fertigkeiten - 30
E: Magie - mundan

Lebensstil:
1- Mittel ein Monat - Über dem Club, in dem er als Türsteher arbeitet, wenn er keinen Run hat.
2- Unterschicht ein Jahr - Versteck/Notfallunterkunft. In einer Kneipe steht ihmnotfalls ein Hinterzimmer/Lagerraum zur Verfügung, wo er eine Ersatzausrüstung gebunkert hat. Diese Ersatzausrüstung paßt in zwei große, lange Trollsporttaschen.

Vorteile

1: Beidhändig - 1
2: Schnellheiler - 2

Nachteile

1: Computerunfähigkeit - -3


Attribute

Konstitution: 11 (14)
Schnelligkeit: 5 (7)
Stärke: 10 (12)
Charisma: 1
Intelligenz: 3
Willenskraft: 4

Reaktion: 4 (9)
Initiative: 1 (3) W6

Essenz: 0,20
Magie: nicht magisch

Kampfpool: 7
Athletikpool: 7 (11)
Sozialpool: 2


Fertigkeiten

Sturmgewehre/AK's: 4/6
Raketenwaffen/Granatwerfer: 2/4
schwere Waffen: 4
Pistolen: 4
Wurfwaffen: 3
Implantatwaffen/Cybersporne: 3/5
Athletik: 3
Verhandlung/Feilschen: 1/3
Motorräder/Harley Scorpion: 1/3
Survival: 2
Heimlichkeit: 3
Verhör: 3
Chinesisch: 3
-lesen/schreiben: 1
Russisch: 3
-lesen/schreiben: 1
Deutsch: 2
-lesen/schreiben: 1


Implantate

Cyberware
- Reflexbooster 2
- 2 einziehbare Cybersporne (linke/rechte Hand)
- Smartlink 2 mit Entfernungsmesser
- Biomonitor mit medizinischem Prozessor und internem Display (kann den Reflexbooster triggern)

Bioware
- Muskelverstärkung 2
- Muskelstraffung 2
- Schmerzeditor
- Synthacardium 2


Ausrüstung (alles für Trolle modifiziert, falls nötig)

2 Savalette Guardian (smart) (eine Waffe im Versteck)
- 2 Tarnhalfter (einer im Versteck)
- je 2 12/schuss Streifen Gelmuni (Hälfte im Versteck)
- 30 12/Schuss Streifen Standardmuni (10 im Versteck)
- Schalldämpfer

AK 97
- Schallünterdrücker
- Infrarotzielfernrohr St.3 Vergrößerung
- 5 38/Schuss Streifen Gelmuni
- 10 38/Schuss Streifen APDS-Muni
- 20 38/Schuss Streifen Standardmuni

ArmTech MGL-6 (Granatenpistole)
- 1 6/Schuss Streifen off. HE Granaten
- 1 6/Schuss Streifen off. AP Granaten
- 1 6/Schuss Streifen IR Rauchgranaten
- 1 6/Schuss Streifen Blendgranaten
- 1 6/Schuss Streifen Betäubungsgranaten

ARES MP-LMG (leichtes Maschinengewehr)
- 10 50/Schuss Boxen Standardmuni

Handgranaten (die Hälfte im Versteck)
- 4 off. HE
- 4 off. AP
- 4 IR Rauch
- 4 Blend
- 4 Betäubung

AK98 (mit Unterlaufgranatwerfer) (liegt im Versteck)
- 20 38/Schuss Streifen Standardmuni
- 6 off. HE Granaten
- 6 off. AP Granaten
- 6 IR Rauchgranaten
- 6 Blendgranaten
- 6 Betäubungsgranaten

kevlargefütterter Mantel (4/2)
Panzerjacke (5/3) (liegt im Versteck)
Kampfanzug mit Stadt-Tarnmuster und vielen praktischeen Taschen (5/3)
maßgefertigte Ganzkörperpanzerung (4/1)
Unterarmschützer (0/+1)
10 Garnituren normale Kleidung (2 im Versteck)
eine Garnitur gute Kleidung
ein Smoking (Tres Chic Kleidung)

Enterhakenkanone
- 2 100m Kletterseil mit Enterhaken
Kletterausrüstung
Klettergeschirr
2 50m Kletterseile

MPxyPlayer mit 10 Musikchips, Quadlautsprechern und Kopfhörern
2 Handgelenktelefone mit Klappbildschirm (eins im Versteck)
2 Schlafsäcke (einer im Versteck)
6 mal billige, selbsterhitzende Fertignahrung (im Versteck, da sie fast ewig haltbar sind)
2 Medkits St. 6 mit je 2 Nachfüllpäckchen (eins im Versteck)

Harley Davidson Scorpion

Connections

Schieber St.1 - Thinkerbox
Straßendoc - Ork, Arzt in einer Schattenklinik

Erscheinungsbild:
Shen aka. "ONI" 1331166232788
----------------------------------------

Ich hoffe es gefällt euch. :)

LG Steini

_________________
"Silent leges inter arma." - Cicero
Steinreis
Steinreis

Männlich Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 20.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten