Sitemap


-
 
 - http://federwelten-forum.forumieren.com/ 2012-07-31T20:49:50+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/groups 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f1-die-forenregeln 2012-07-31T20:49:52+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t1-forenregeln 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f6-anschlagtafel 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t4-namensanderungen 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f3-fragen-antworten 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f4-federwelten-cafe 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f11-eigene-werke 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f12-kreativwerkstatt 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f10-rollenspiel-organisation 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t2-kurze-information-fur-angehende-spielleiter-innen 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f9-stammtisch 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f8-spielecke 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f5-archive 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g2-moderatoren 2012-07-31T20:49:57+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search?search_id=activetopics 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=today_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=overall_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/?mode=delete_cookies 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g1-admins 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq?dhtml=no 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c1-eingangshalle 2012-07-31T20:50:00+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t3-benutzerrange 2012-07-31T20:50:01+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c5-kunstlerstube 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c4-rollenspiele 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c3-taverne 2012-07-31T20:50:03+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c2-hinter-den-kulissen 2012-07-31T20:50:03+00:00 always


In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Seite 40 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Di Mai 22 2018, 14:19

"Einen ganzen Tag früher? Das klingt Ja Fabelhaft." sagte Aynur erfreut "Oh, ich muss sagen, der Nachmittag in der Bibliothek war durchaus produktiv. Die Folianten waren wirklich interessant. Wir haben die Informationen, die uns am wichtigsten erschienen zusammengetragen und aufgeschrieben." Sie holte die Notizen hervor und reichte sie an Sir Walther. Die Bild behielt sie allerdings erst einmal sorgfältig verborgen.
avatar
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel 'enroute' nach Carleon

Beitrag von Netade am Di Mai 22 2018, 16:14

Sir Walther nickte, nahm entgegen was die junge Dame ihm reichte. "Interessant... in der Tat, wenn ich das auch nicht wirklich bewerten kann. Unser Kaüitän wird das schon damit auskennen, ich bin ja lediglich Forscher, nicht mehr." Er lächelte verlegen. "Nun das über sie Monster auf See... ich habe das eine oder andere schon gesehen, aber ein Teil ist auch Seemannsgarn. Bibliotheken sind etwas Wunderbares, ich habe schon Jahre darin verbracht..." Sein Blick hatte etwas verträumtes.
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2617
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Di Mai 22 2018, 20:14

"Vermutlich habt ihr recht und ein großer Teil dieser Informationen wir sich als Seemannsgarn herausstellen. Aber häufig tragen diese Geschichten auch einen wahren Kern in sich. Und auf den sollte man gut vorbereitet sein." Als sie Sir Walthers verträumten Blick sah fügte sie lächelnd hinzu "Ihr habt Hier auch eine der schönsten Bibliotheken, die ich je gesehen habe, wenn Ihr mir die Bemerkung erlaubt, Sir Walther. Man könnte sich Stunden, darin verirren und es würde einem nicht langweilig werden."
avatar
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade am Di Mai 22 2018, 20:26

Seine Wangen liefen rot an. "Das ist zu freundlich, ich habe getan was ich konnte... ich liebe Bücher. In den letzten Jahren habe ich einwenig die Bibliothek mitbetreut, habe organisiert das Abschriften von anderen großen Bibliotheken oder besonders feinen, wie die von derer Gul Dul Motte, angefertigt wurden. Ich habe aber auch die alten Bestände neu katalogisieren lassen." Er begann zu schwärmen und verlor sich in Einzelheiten, was nur zeigte wie gut er sich in der Bibliothek und den den einzelnen Büchern auskannte.
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2617
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Di Mai 22 2018, 21:00

Dieses Mal hing Die Abenteuerin an den Lippen von dir Walther. Denn bei aller Sehnsucht nach aufregenden Momenten, waren Bücher immer noch ihr herzblut.
„Das ist ja wunderbar.“ freute sich Nina über die gute Nachricht.

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2338
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Netade am Di Mai 22 2018, 22:01

"Ja, ein Kleinod. Die Aufzeichnungen gehen zurück bis in die Zeit des Numischen Imperiums. Viele der Schriften zu Artefakten stammen aus den Jahren, als die Kirche noch mit uns gemeinsam versuchte die syrnethischen Artefakte und das Wissen über sie zu erschließen. Glückliche Zeiten waren das. Aber es hilft nichts dem nachzutrauern, wir müssen die Wirklichkeit akzetieren, dazu gehört es auch, dass die Inquisition sich stetig versucht einzumischen und uns zu hindern. Sie ist mächtig und gut alimentiert.. und brutal genug. Ich mache mir Gedanken um ihre Freundin. Ich versichere wir werden tun was wir können."
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2617
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Mi Mai 23 2018, 16:07

"Ja, wir machen uns auch große Sorgen und fragen uns die ganze Zeit, was wir nur übersehen haben. Jede Minute, die wir nicht mit der Suche nach ihr verbringen können ist wirklich ausgesprochen quälend" gab Aynur zu, doch dann huschte ein kurzes Lächelnd über ihre Lippen "Aber umso dankbarer sind wir euch für Eure  Unterstützung."


Zuletzt von _Thalia_ am Fr Mai 25 2018, 15:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade am Mi Mai 23 2018, 18:49

"Ach, es ist eine tolle Sache wieder einmal auf eine Exkursion zu gehen. Wir werden ihre Freundin finden und befreien aus den Händen von wem auch immer. Ach ja, ich hoffe mal, dass wir keinen Kraken zwischendurch trefen, die sind unangenehm." Er nahm einen Schluck Rotwein. "Wenn Sie noch etwas brauchen, sschreiben sie einfach eine Liste, ich werde die Besorgung veranlassen."
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2617
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Fr Mai 25 2018, 14:46

Nina bedankt sich ebenfalls. Später in ihrem Zimmer schreibt sie eine Liste mit Gegenständen, die sie gerne mit sich nehmen würde. Die Liste ist kurz, denn sie wie sie nun aus Erfahrung weiß, gilt, wer auf Abenteuerreise ist, läuft schneller und gewandter mit leichtem Gepäck.

Liste:
1 Bürste
1 Ersatzgarnitur Kleidung und Stiefel (der selben Art wie sie trägt)
1 Holzschale
1 Holzlöffel
1 Feuerzeug
1 Seil (5 Meter)
1 Reisetasche (in die alles hinein passt)

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2338
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Fr Mai 25 2018, 18:13

Nachdem das Abendessen endete und sich Alle auf ihre Zimmer zurückgezogen hatten, begann auch Aynur ihre Liste zu verfassen. Neben einer Tasche, Wechselkleidung und -Stiefeln bat sie um ein kleines Nähkästchen, einen Kamm und um eine Schale mit Essbesteck. Außerdem schrieb sie noch einen Köcher mit Pfeilen und einen Bogen dazu. Ein Kompass und ein Fernrohr fanden ebenfalls ihren Platz auf der Liste.
avatar
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

... auf hoher See

Beitrag von Netade am So Mai 27 2018, 13:01

... 5 Tage später

Die leichte Briese trug den Geruch aus Salz und Algen über Schiff. Der Hafen Carleons war vor zwei Tagen hinter dem Horizont verschwunden. Bisher hatten sie gute Fahrt gemacht, die Mannschaft war guten Mutes und ging geschäftig ihren Arbeiten nach. Jeder Griff sass und ließ keinen Zweifel daran, dass man das Handwerk der Seefahrt verstand.

Sir Walther blickte vom Steuerstand hinunter auf das Deck, strahlte wie ein kleiner Junge, dem man ein wunderschönes Spielzeug geschenkt hatte. Langsam wandte er sich den Damen zu. "Wollen wir hoffen, dass das Wetter uns hold bleibt."

Die beiden Damen hatten eine Kabine erhalten, welche sie sich teilen mussten. Darin war ihr Reisegepäck verstaut worden und natürlich auch alle persönlichen Dinge, ebenso wie die Gegenstände von den Enkaufslisten.
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2617
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Do Mai 31 2018, 19:26

„Und die Hunde der See fern.“ ergänzte Aynur. Sie stand neben dem Steuerrad, die Hände auf der Reling aufgestützt und beobachtete das geschäftige Treiben auf dem Deck. 
5 Tage waren sie nun schon unterwegs. Bisher waren sie gut vorangekommen. Der Weg war allerdings noch weit und es konnte noch viel passieren. Doch die Schiffsmannschaft machte durchaus den Eindruck, dass sie mit den meisten Widrigkeiten umgehen konnten.
avatar
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

... auf hoher See

Beitrag von Netade am So Jun 03 2018, 14:54

Sir William lächelte. "Die Hunde der See werden kein avalonisches Schiff angreifen, da bin ich mir sehr sicher." Er hatte das Recht, denn avalonische Seeräuber und das waren ja die Hunde der See. "Warten wir ab, was uns erwartet... es wird etwas Unerwartetes sein."
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2617
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Di Jun 05 2018, 22:25

Nina stand nicht weit entfernt von Aynur und Sir William an der Reling und lies sich den Seewind um die Nase wehen. Wahrlich ein berauschendes Gefühl wäre es bestimmt, wenn sie diesen durch ihr Federkleid strömen lassen könnte. Doch auch ein wenig befremdlich war die Weite des Meeres. Der endlose Horizont und kein Ast, auf dem man kurz verweilen könnte um die Umgebung zu genießen. Vielleicht war ihr Sehnsucht ein wenig vorschnell gewesen, eine Eule gehörte nicht auf hohe See. Sie war ein Waldbewohner, ein Tier das zum Jagen den Schutz die Geräusche und Schatten der Bäume brauchte, um sich unbemerkt auf seine Beute stürzen zu können. Hier auf See gab es nichts. Meilen weite Leere.

Nina fröstelte es, obwohl es nicht kalt war. Sie kreuzte ihre Arme vor ihrem Bauch und rieb sich die Ellenbögen. Über ihr Gesicht huschte ein Ausdruck aus Unbehagen und sie trat ein Schritt von der Reling zurück.

Als ihr Gastgeber und Aynur miteinander sprachen wurde Nina abgelenkt und verdrängte ihr Unwohlsein. "Unerwartet ist diese Reise alle Mal, wenn ich dies feststellen darf." Griff Nina Sir Williams Beschreibung auf. "Nicht in meinen wildesten Tagträumen habe ich mir mein Abenteuer so vorgestellt." Es lag keine Traurigkeit in Ninas Stimme, sondern es klang als sei sie sehr glücklich.

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2338
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

... auf hoher See

Beitrag von Netade am Mi Jun 06 2018, 13:11

"Madame, was soll ich sagen? Ich wusste nicht mal dass ich je wieder eine Reise machen würde, aber das ist ebenso gut, wie man nixht weiß, was einem erwartet." Er blickte sie an. "Auf hoher See und in der Ehe sind wir alle in in Theus Hand. Ich hoffe, dass am Ende unserer Reise uns alle wieder gesund und wohl behalten nach Hause führt. Der Kapitän ist ein hervorragender Seemann und Navigator, machen Sie sich keine Sorgen."

Er wollte ihr ein wenig Mut machen, irgendwie wirkte die junge Frau bedrückt.

Brody kam schnellen Schrittes auf die drei zu. "Schiff voraus auf backbord.... steuerlos, Segel gerafft." Er blickte zu den beiden Damen. "Das ist ein übles Vorzeichen... das macht die Mannschaft nervös und das ohne, dass wir wissen was vorgefallen ist. Ich schlage vor, dass wir Distanz halten zum Schiff, für den Fall das dort eine Krankheit grassierte."
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2617
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Mi Jun 06 2018, 22:43

„Ein steuerloses Schiff?“ Aynur wurde hellhörig, als Sir Brody auf sie zu kam. Sie wandte sich von der Reling ab und ging ein paar Schritte auf ihn zu „wenn es so gefährlich ist sollten wir natürlich Abstand halten aber ist vielleicht zu erkennen, um was für ein Schiff es sich Handelt? Oder zu welcher Nation es gehört?“

-------

http://federwelten-forum.forumieren.com/viewtopic.forum?t=1033
avatar
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 40 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten