Sitemap


-
 
 - http://federwelten-forum.forumieren.com/ 2012-07-31T20:49:50+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/groups 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f1-die-forenregeln 2012-07-31T20:49:52+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t1-forenregeln 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f6-anschlagtafel 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t4-namensanderungen 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f3-fragen-antworten 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f4-federwelten-cafe 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f11-eigene-werke 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f12-kreativwerkstatt 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f10-rollenspiel-organisation 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t2-kurze-information-fur-angehende-spielleiter-innen 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f9-stammtisch 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f8-spielecke 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f5-archive 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g2-moderatoren 2012-07-31T20:49:57+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search?search_id=activetopics 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=today_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=overall_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/?mode=delete_cookies 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g1-admins 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq?dhtml=no 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c1-eingangshalle 2012-07-31T20:50:00+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t3-benutzerrange 2012-07-31T20:50:01+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c5-kunstlerstube 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c4-rollenspiele 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c3-taverne 2012-07-31T20:50:03+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c2-hinter-den-kulissen 2012-07-31T20:50:03+00:00 always


In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Seite 38 von 39 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39  Weiter

Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am So Apr 15 2018, 17:41

Nina setzte sich auf einen Stuhl und nahm sich irgendwas auf ihren Teller um den Schein zu wahren. Ihre unnatürlich großen Augen von Nina starrten den verdreckten Mann direkt an. Ungewöhnlich war, ja gar etwas unheimlich wirkte dieser Blick, denn sie blinzelte nicht. Oder hatte sie doch gerade getan? Die Eulenfrau sagte nichts, steckte sich nur eine Traube in den Mund und kaute. Noch immer schaute sie den Mann prüfend an.

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade am So Apr 15 2018, 18:44

Es war wie ein Röcheln, doch es war wohl ein Lachen. Dann hustete diese Kreatur, wagte es aber nicht auszuspeien. "Goowag Blutspucker, zu Euren Diensten, gnädige Fräuleins." Er röchelte. "Ja, ja, geheime Orte. Orte wo die Wilden leben. Zu welcher der Inseln wollt ihr, ich hab sie alle gesehen..."
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am So Apr 15 2018, 21:47

"Also, da ihr über alle Inseln bescheid wisst, wieso berichtet Ihr uns nicht einfach über alle Inseln?" schlug Aynur vor, während sie etwas Käse, Weintrauben und Rührei auf den Teller legte.
avatar
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade am Mo Apr 16 2018, 08:13

"Alle Inseln..." Er blickte sie an röchelte. "... na das wir lange dauern... das sind hunderte wenn nicht Tausende von Inseln." Er brauchte eine Zeit um sich zu fangen und begann dann langsam zu erzählen. "Diese Wilden da, sie sind ungezähmt, kann man kaum als Sklaven verkaufen wenn man sie fängt. Fast alles sind tätowiert und laufen nackt rum. Einige verehren finstere Gottheiten und opfern Blut oder Tiere... auf jeden Fall sind alle grausam und gemein, keine Menschen wie wir." Wieder lachte er.
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Mo Apr 16 2018, 09:42

"Es geht um eine Insel von der ein Bild existiert." Fügte Nina hinzu. Vielleicht half dieser Hinweis. Denn welcher Insel wurde schon ein Gemälde gewidmet.

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade am Mo Apr 16 2018, 15:23

Seine Augen weiteten sich und er bließ Luft durch die Zahnlücke. "Diese Insel .... Dschungel, Hitze, Insekten in großer Zahl, man kann nicht schlafen, wird in den Wahnsinn getrieben. Die Gesänge der Wilden dringen grausam an dein Ohr... man sagt, sie reiten riesige Drachen! Man sagt auch, dass sie Kinder ihrem Blutgott opfern. Zur Legion mit ihnen!"


Zuletzt von Netade am Fr Apr 20 2018, 18:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Mo Apr 16 2018, 16:13

Nina wandte den Blick von dem Mann ab und sah gedankenvoll auf ihren Teller. "Ihr ward also schon mal dort. Kennt ihr den Seeweg dort hin? Oder gibt es eine Karte?"

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade am Fr Apr 20 2018, 18:24

"Ach Fräulein, meine Augen haben Dinge gesehen..." Er spuckte unappettlich auf den Boden. "... die könnt ihr Euch nicht mal in Euren Albträumen vorstellen. Vögel, so groß wie ein Haus! Die Wilden, einige von ihnen konnten sie als Reittier benutzen. Ja, ich war schon dort und ich kann Euer Schiff navigieren, aber nicht in Ketten..." Er grinste und hielt die Handfesseln hoch. "Alles hat seinen Preis!"
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Fr Apr 20 2018, 20:54

Nina lächelte leicht und schaute, mit einem blitzen in den Augen, wieder zu dem Mann. "Ach mein guter Herr, ihr könnt euch weder im Leben noch im Tode vorstellen, was wir schon erlebt haben. Wilde und große Vögel sind das kleinste Übel in dieser Welt." Dann rief sie Roderick zu sich. "Nehmt diesem Mann die Ketten ab. Wascht ihn und kleidet ihn, so dass er zu unseres Gleichen gehört."

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade am Fr Apr 20 2018, 21:39

Rodericks Augenbraue zuckte nach oben. "M'am das meint ihr hoffentlich nicht ernst. Dieses miese Subjekt hat zu viele schon getötet die seine Seele verdunkeln. Wenn er stirbt wird er zur Legion gehen." Er blickte Nina ernst an. "Ihm die Fesseln anzunehmen heißt, dass er töten kann und er wird es tun. Lange wird er sich nicht beherrschen können."
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Sa Apr 21 2018, 02:01

Aynurs Nackenhaare stellten sich auf, als der Mann auf den Boden spuckte. Was für eine unangenehme Person. Als er seine Forderung äußerte, huschte ein wissendes Lächeln über ihre Lippen. Darum ging es ihm also. Das hätte sie sich auch denken können. Als Nina den Befehl gab,diesem Mann die Fesseln abzunehmen, verschwand ihr Lächeln und sie tausche einen besorgten Blick mit Roderick. Zwar hatte Nina recht, Sie hatten schon unglaublich viel gesehen und wahrscheinlich unterschätzte dieser Seefahrer sie stark. Doch sie musste Roderick zustimmen: Dieser Person die Fesseln abzunehmen war zu gefährlich. 
"Nicht so schnell. Verzeih Nina, aber so leichtfertig sollten wir das nicht tun. Immerhin trägt er die Fesseln nicht zum Spaß. Es gibt einen Grund dafür und den können wir nicht einfach so umgehen." Dann wandte sie direkt an den Seemann und deutete auf seine Fesseln "Wenn Ihr die also los werden wollt, müsst Ihr uns vorher beweisen, dass wir euch vertrauen können. Den, wie Ihr schon sagtet: Alles hat seinen Preis."
avatar
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade am Sa Apr 21 2018, 07:24

"Vetrauen muß erworben werden ... wird nicht gegeben..." Er lachte. "Nun gut, dann macht... in der Bruderschaft ist das anders." Wieder spie eer auf den Boden. "Aber waschen und kleiden... etwas zu Essen?" Er machte ein Gesicht, wie ein geprügelterr Hund, aber war das sein wahres ich? Oder suchte er nur nach einer Möglichkeit, sich zu befreien?
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Sa Apr 21 2018, 11:05

Ein süßliches Lächeln trat auf auf Aynurs Lippen "Mein Herr...Ihr könnt es nennen, wie ihr wollt. Solange wir nicht wissen, dass wir Euch vertrauen können bleiben die Fesseln wo sie sind." Sagte sie, als wäre die Richterin, die sein Urteil fällt. Daran würde auch sein Hundeblick nichts ändern. Eisenländische Herzen konnten so hart sein, wie der Stahl ihrer Rüstungen und für ihn würde sie ihres ganz bestimmt nicht öffnen. Aber ihr war klar, dass sie ihm entgegenkommen musste, sonst hatte er keinen Grund, ihnen zu helfen. Also stand Aynur auf und nahm Roderick ein Stück zur Seite "Gut, er soll sich waschen. Aber das sollte unter Bewachung geschehen. Fenster und Türen sollen verriegelt werden und ich möchte, das sich auf dem gesamten Stockwerk niemand befindet, der nicht kämpfen kann.  Vor allem keine Frauen, Kinder oder Würdenträger. Also niemand, mit dem er sich seine Freiheit erpressen könnte und auch nichts, was er als Waffe benutzen könnte. Und sollte er dennoch versuchen zu fliehen, möchte ich, dass wir sofort informiert werden. Könnt Ihr das einrichten?"
avatar
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade am Sa Apr 21 2018, 20:34

Roderic trat vor. "Nur zu gerne M'am. Bryan, Chester, Radbot und auch Smeah, sie alle starben durch seine Hand. Es wird mir eine Freude sein, seinen Kopf vom Hals zu trennen, bei der geringsten falschen Bewegung." Er packte den Kerl und zog ihn auf die Füße. "Du hast die Dame gehört. Also versuche nichts, sonst schicke ich Dich zur Legion."
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Sa Apr 21 2018, 20:42

Sollte man doch Eulen eher eine ruhige und bedachte Natur nachsagen, so war Nina wohl eine Exotin unter ihres gleichen. Sie sagte nichts weiter zu Roderick, da Aynur das Reden nun übernahm. Die Abenteurerin grinste nur süffisant, gleichzeitig wanderte ihr Blick wieder zu dem Gefangenen. "Das wird eine sehr interessante Überfahrt." Flüsterte sie mehr zu sich selbst und sah dem Mann nach wie er raus gebracht wurde. "Sollten wir als Verantwortliche nicht ebenfalls auf ihn aufpassen? Ich bin nicht mehr hungrig und die Vorbereitungen werden eh von den Dienern erledigt." Nina stand auf und folgte Roderick.

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade am So Apr 22 2018, 19:42

Roderic führte den Delinquenten hinunter in den Keller der Gilde. Er war nicht zimperlich, schnitt geschickt die Lumpen vom Leib. "Du weißt, dass ich Deine Fesseln nicht lösen werde." Er warf ihm eine alte Wolldecke zu, damit er sich abtrocknen konnte, dann reichte er ihm frische Wäsche. Nein, es war keine Wäsche für jemanden von Stand, aber immerhin war sie sauber und hing nicht wie lumpen an diesem Knochengestell.

"M'am, er ist angekleidet, die Fesseln sind noch an ihrem Platz. Gebt ihm keine Gelegenheit an eine Waffe zu kommen... er kennt keine Gnade, jeder Fehler den einer von uns tut kostet ein Leben."
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am So Apr 22 2018, 20:31

"Deswegen bekommt er wohl auch keinen Haarschnitt." Stellte Nina mitleidig fest, als der Mann aus dem Keller hinaus humpelte. "Nun, denn. Es muss wohl so gehen."

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade am So Apr 22 2018, 20:58

"Ich kann ihm gerne den Schädel rasieren, M'am." Dabei sah er zu dieser Kreatur mt harten Augen.
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am So Apr 22 2018, 21:37

"Ich denke, das wir nicht nötig sein. Danke, Roderick." Sagte Aynur. Immerhin war der Kerl jetzt ein klein wenig ansehnlicher und weniger...Geruchsbelästigend. Dann wandte sie sich an den Gefangenen:
"Nun, Goowag, seht Ihr euch nun in der Lage unser Gespräch fortzuführen?"
avatar
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade am Mo Apr 23 2018, 09:12

"Ja, doch, gerne werte Dame... vielleicht eine Tasse Rhum und ich erzähle Euch alles über die Wilden." Sein Blick hatte wieder etwas von einem geprügelten Hund, jedenfalls stank er nicht mehr sondern duftete nach Parfum. "Diese Wilden, so sagt man können eins werden mti den Tieren... glaubt nciht, dass ich lüge. Die, die es können, denen hat man magische Zeichen eingeritzt in die Haut... und sie töten jeden der sich ihnen widersetzt. Ihr wollt zu den Mitternachtsinseln..."
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Mo Apr 23 2018, 12:51

"Wir gehen zurück in den Speiseraum, dort wird die Dienerschaft euch sicher noch etwas bringen." Bei seinen Worten zuckte Nina ein wenig zusammen und sah zu Aynur hinüber. Trug Aimeés Körper nicht solche Zeichen? Stellte sie stumm die Frage.

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Mo Apr 23 2018, 14:22

Aynur erwiderte Ninas blick besorgt.  Sie konnte sich dunkel an gewisse Zeichen auf Aimées Haut erinnern. Oder spielte ihr da ihr Gedächtnis nur einen Streich? "Ihr sagtet, Ihr könntet uns dort hin bringen?"
avatar
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade am Mo Apr 23 2018, 19:48

"Ja, das kann ich ... ich habe kein Roteiro, alles ist in meinem Kopf." Er grinste. "Ihr kennt einen Wilden mit den zeichen? Die sind gefährlich, alles Fanatiker. Sie trinken das Blut ihrer Opfer... das sind keine Menschen." Ein glucksendes, leises Lachen entfuhr seinem mund. "Dämonen... das sind Dämonen."
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Mo Apr 23 2018, 22:36

"Nun, nach allem was ihr uns bisher erzählt habt scheinen diese ´Wilden`, wie Ihr sie nennt, kaum gefährlicher zu sein, als viele Menschen, denen ich auf dem Festland begegnet bin." sagte Aynur. Langsam ging ihr der Kerl auf die Nerven. Wenn die Menschen auf dieser Insel Aimée auch nur im entferntesten ähnlich sind, waren sie wahrscheinlich immer noch Zehn mal ehrenhafter, als er. "Also, werdet ihr uns dort hin bringen?" fragte sie schließlich
avatar
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Avalon im Nebel Carleon sehen und ...

Beitrag von Netade Gestern um 10:48

Roderic hört zu, aufmerksam. Er fragte sich was dieser Teufel vor hatte.

"Ich weiß nicht was ihr erlebt habt werte Damen aber die Wilden sind Dämonen wie ich schon sagte, ihr Geist ist verdreht, nicht mit den unsrigen zu vergleichen..." Die Kreatur lachte in sich hinein. "...blutrünstig und böse, abgrundtief böse."

Blitzschnell war Roderic bei ihm, bohrte ihm seine Pistole in den Mund. "... und Du, was bist Du? Der du andere schlecht redest? Du hast viele auf dem Gewissen. Wisse, ich werde immer da sein, wie ein Schatten und wenn du mir die Gelegenheit gibst, beim kleinsten Fehler, werde ich dein Leben beenden, das schwöre ich, als halt deinen ungewaschenen Mund, beleidige keine die du nicht kennst und vor allen Dingen beleidige nicht die Ohren der Damen."

Er zog den Lauf aus dem Mund des Mannes, trat drei Schritte zurück, ehe er sich sich den Damen zuwandte.

"Verzeiht, aber er ist ein Ausbund an Lüge und Verleumdunng und seine Worte sind schwer zu ertragen. Wilde hin oder her, ein Wesen ist ein Wesen bis es das Gegenteil bewiesen hat. Er spielt mit Euren Gefühlen. Verzeiht meinen Ausbruch."
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 38 von 39 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten