Sitemap


-
 
 - http://federwelten-forum.forumieren.com/ 2012-07-31T20:49:50+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/groups 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f1-die-forenregeln 2012-07-31T20:49:52+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t1-forenregeln 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f6-anschlagtafel 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t4-namensanderungen 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f3-fragen-antworten 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f4-federwelten-cafe 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f11-eigene-werke 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f12-kreativwerkstatt 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f10-rollenspiel-organisation 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t2-kurze-information-fur-angehende-spielleiter-innen 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f9-stammtisch 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f8-spielecke 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f5-archive 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g2-moderatoren 2012-07-31T20:49:57+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search?search_id=activetopics 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=today_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=overall_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/?mode=delete_cookies 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g1-admins 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq?dhtml=no 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c1-eingangshalle 2012-07-31T20:50:00+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t3-benutzerrange 2012-07-31T20:50:01+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c5-kunstlerstube 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c4-rollenspiele 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c3-taverne 2012-07-31T20:50:03+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c2-hinter-den-kulissen 2012-07-31T20:50:03+00:00 always


Dramatis Personae 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dramatis Personae 1

Beitrag von Netade am Di März 22 2016, 17:38

Hier ist der Platz für Eure Charakter! Bitte stellt für Eure(n) Helden(in) einen Antwort-Post ein und Benennt ihn mit dem Namen des Charakters (Familienname und Vorname).

Bitte nutzt die Vorlage, dann ist es für alle übersichtlich. Falls jemand Hilfe braucht ... gimmy a shout ...  :)  oder einfach mir eine PN schicken

Name:
Vorname:
Alter:
Geschlecht:
Heimatland:
Aussehen:
Besonderheiten:
Charakter:
Kleidung:
Bewaffnung:

Eure Familie:
Was man über Euch wissen könnte:

* * * * * * *

Ihr habt noch keinen Helden? Keine Idee? Hhm... gut, stellt Euch diese Fragen und beantwortet sie und ich denke, das Bild Eures Helden wird nach und nach klarer und klarer werden.

Aus welchem Land stammt dein Held?
Beschreib deinen Charakter, wie kleidet er/sie sich?
Hat der Held eine Eigenwilligkeit/Marotte?
Was ist die Hauptmotivation des Helden?
Was mag der Held am liebsten bzw. am wenigsten?
Wie steht es mit der Psychologie des Helden?
Wovor hat der Held(in) am meisten Angst?
Was sind die höchsten Ambitionen des Helden? Was ist seine größte Liebe?
Was ist die Meinung ihres Helden zu seinem Land?
Hat der Held Vorurteile?
Bei wem liegt die Loyalität des Helden?
Ist der Held verliebt? Ist er verheiratet oder verlobt?
Was ist mit der Familie des Helden?
Wie würden die Eltern des Helden ihn beschreiben?
Ist der Held ein Gentleman? (verhält sich ritterlich, hält Versprechen etc.)
Wie religiös ist der Held? Welcher Kirchensekte gehört er an? (Info bzw. Auswahl gebe ich wenn ich die Charas habe)
Ist der Held Mitglied in einer Gilde? In einer Geheimgesellschaft?
Wie steht der Held zur Zauberei?
Wenn ihr könntet, welchen Rat würdet ihr Eurem Helden mit auf den Weg geben?

Noch Fragen? Wenn ja mir einfach eine PN machen.
avatar
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2423
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dramatis Personae 1

Beitrag von _Thalia_ am Fr März 25 2016, 21:42

Name: von Hohenstein
Vorname: Aynur
Alter:  18
Geschlecht: weiblich
Heimatland: Eisenlande
Aussehen: Aynur hat langes, rötliches Haar, eine blasse Haut  und grüne Augen. Sie bewegt sich, wie es für eine Frau des Adels üblich ist, doch ist sie muskulöser, als die meisten Damen ihres Standes. Ihren Körper zieren auch bereits einige Narben.
Besonderheiten:
Charakter:Aynur ist eine intelligente und pflichtbewusste junge Frau. Sie ist sehr diszipliniert und zeigt selten Gefühle, weshalb sie etwas unterkühlt wirkt. Außerdem fällt es ihr schwer, Anderen zu vertrauen. Sie hat einen starken Willen und weiß, wie sie andere mit ihrem Charme manipulieren kann. Im Grunde ist sie ein ehrlicher Charakter, wobei sie es sehr gut versteht, die Wahrheit zu ihren Gunsten auszulegen. Sie ist es gewohnt, früher oder später, immer zu bekommen, was sie will.
Wie die meisten Fürstentöchter ist Aynur geübt in Handarbeit, spielt  Piano,  und ist eine elegante Tänzerin.
Ihre wahre Leidenschaft sind allerdings die Pferde. Sie ist eine hervorragende Reiterin und Schützin. Außerdem versteht sie es, wie jeder guter Eisenländer, mit dem Schwert umzugehen.
Kleidung: Sie trägt die für ihren Stand typische Kleidung. Lange Kleider mit engem Mieder und weiter ausgestelltem Rock. Allerdings fallen die Verzierungen wesentlich schlichter aus, als üblich und die Farben sind zumeist dunkel.
Bewaffnung: Aynur besitzt eine Rüstung, die sie aber nur selten trägt. Außerdem hat sie ein Schwert und eine Armbrust und sie trägt immer einen Dolch aus Dracheneisen bei sich.

Eure Familie: Aynur ist die einzige Tochter eines Eisenfürsten, der erbittert um Macht und Einfluss kämpft. Ihre Erziehung war streng. Ihre Mutter achtete genau darauf, dass sie eine umfassende Bildung bekam und die Etikette und Gepflogenheiten des Hofes beherrschte, während ihr Vater dafür sorgte, dass sie alles lernt, was nötig ist, um in einer so kriegerischen Gesellschaft zurecht zu kommen. Das Verhältnis zu ihren Eltern ist eher etwas kühl und distanziert. Dennoch ist Loyalität gegenüber ihrem Land, genauer gesagt ihrem Fürstentum und ihrer Famile, stets oberstes Gebot.

Was man über Euch wissen könnte: Man kennt Aynur als die Tochter ihres Vaters, dem Eisenfürsten Wigand von Hohenstein, der während des Krieges ein großes Gebiet für sich einnehmen konnte. Von ihr selbst ist allerdings kaum etwas bekannt.



Quelle:https://remainsteadfast.files.wordpress.com/2013/11/4b3fd4b845bf82f161d6ce822948fa1d.jpg


Zuletzt von _Thalia_ am So Jul 03 2016, 09:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 186
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dramatis Personae 1

Beitrag von Endruil am Mo März 28 2016, 19:36

Name:Tradimento
Vorname:Lian
Alter:21
Geschlecht: Männlich
Heimatland:Vodacce
Aussehen:Lian hat lockige schwarze Haare, welche er schulterlang trägt und ihm ins Gesicht fallen. Sein Gesicht ist sehr fein geschnitten, auch wenn so manche Narben dort zu sehen ist. Er selbst ist dünn und drahtig, seine Muskel sind zwar nicht markant aber kräftig. Alles in allem kann man sagen das er mehr als nur gut aussieht.

Besonderheiten: An seinem Aussehen sind die Narben markant. Sonst sticht auch sein vodaccenischer Akzent hervor. Doch was an ihm am auffälligsten und besondersten ist, das ist sein Hanisch aus Dracheneisen, welchen er wie seinen Augapfel liebt und pflegt.

Charakter:Lian gibt nicht viel auf Gesetze oder Sitten, er ist ein Freigeist. Doch er kann sich anpassen, eine Eigenschaft welche ihm das überleben sichert. Er scherzt gerne und oft, man kann sagen das Lian eine Frohnatur ist, er sieht nur das gute an seinem Leben. Deshalb weiß er auch, wenn er das Geld hat, einen Wein zu genießen und ist dem schönen Geschlecht nicht abgeneigt. So sieht man ihn meist mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Wie man es von einem Sohn eines Adeligen erwartet drückt sich Lian sehr gewählt aus, man hört ihm auch seinen vodaccenischen Akzent an. Diese Höflichkeit fehlt ihm im Kampf völlig, was wohl an seiner Zeit als Söldner liegt, er gibt nichts auf Ehre und andere holen Phrasen.

Kleidung: Auf seinem Kopf sitzt ein roter Musketierhut. Sein Körper wird von einem dunkelroten Kassack bedeckt, welchen er relativ offen trägt. Darunter trägt er einen Hanisch aus Dracheneisen, sein Hals wird von einem Klingenschutz bedeckt, unter dem Hanisch trägt er einen blauen Wams, und darunter noch ein weites Hemd in olivgrün. Seine Hände sind durch hellbraune Lederhandschuhe bedeckt. Sein Beinkleid ist eine Kniebundhose welche “normal” braun ist. Und zu guter Letzt trägt er noch Stulpenstiefel aus hellbraunem Leder.

Bewaffnung:Die Waffe der Wahl ist ein schmuckloser Rapier, auf welchen die Namen seines Vaters und seiner Mutter eingraviert sind.
Zusätzlich führt Lian mehre Messer und dolche mit sich, sein wertvollster Besitz ist eine schwere Steinschloßpistole. Doch für diese hat er kaum Munition und Pulver.

Eure Familie:Lian ist der Sohn einer kleinen Adelsfamilie aus Vodacce, im Alter von 5 Jahren wurde seine Familie ermordet. Einer der Männer seines Vaters floh mit ihm, der Soldat entschied das es in den Eisenreichen am sichersten sei. Dort verdingte er sich als Söldner, er erzog den Jungen, so gut es ging, nach den Sitten des Adels. Auch die Kunst des Tötens war Teil der Erziehung, damit der junge Adelige sich rächen könnte wenn er alt genung war, doch anders als der Soldat es erwartet hatte wollte Lian seine Familie nicht rächen. Er kannte seine Eltern nicht und sah den Soldaten als seinen Vater an und so zogen die Jahre ins Land. Als Lian 15 wurde starb der Soldat in einer Schlacht, Lian übernahm seinen Besitz und verdingte sich wie sein Ziehvater als Söldner. Er lernte viele Arten zu töten, doch wie viele andere Söldner reichte das Geld kaum zum Leben, und da erinnerte er sich an seine wahre Familie. Nun im Alter von 21 Jahren zieht er in Richtung Vodacce um seine Familie zu rächen und möglichst viel Geld zu machen.

_________________
Das Sterben des Lichtes
avatar
Endruil

Männlich Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 01.09.15
Alter : 15
Laune : theatralisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dramatis Personae 1

Beitrag von Kitty am Di März 29 2016, 06:36

*ist noch nicht so ausführlich, aber im Kopf spukt noch einiges rum was aufs Papier muss. Ich poste aber schon mal :)*

Name: Bonacieux
Vorname: Nina Aurore Angélique
Alter: 19
Geschlecht: weiblich
Heimatland:  Montaigne
Aussehen: langes dickes kastanienbraunes Haar, grüne mit goldenen Fäden durchzogene Augen, helle Haut, schlank aber an den markanten Stellen sehr weiblich, auf ihrer Haut befindet sich ein leichter Federflaum.
Besonderheiten: durch ihr makelloses Aussehen wird sie oft unterschätzt und für 16 Jahre gehalten. Sie kann sich in eine Schneeeule verwandeln. Sie scheint ein klein wenig sadistisch veranlagt zu sein.
Kleidung: Kleider aus feinsten Stoffen und aufwändigen Stickereien, eben typisch Hoch-Adel
Bewaffnung:  Degen und Dolch

Eure Familie: Mutter und Vater Alexandre
Was man über Euch wissen könnte: Es ist nichts bekannt

Spoiler:


Zuletzt von Kitty am Do Nov 23 2017, 19:33 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________
...Meow...
avatar
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2075
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dramatis Personae 1

Beitrag von ChibiKoishi am Fr Apr 08 2016, 20:17

Name: Stux
Vorname: Vaclaw
Alter: 21 Jahre
Geschlecht: männlich
Heimatland: Montaigne
Aussehen: Vaclaw ist ein junger Mann mit schulterlangem silbrigem Haar und blau-grünen Augen.
Besonderheiten: Er ist ein leicht narzisstisch angehauchter Perfektionist mit einer gewaltigen Spinnen-Phobie. Und er verträgt keinen Alkohol.
Charakter: Vaclaw ist ein klein wenig eigen. Er liebt es alles genau zu planen. (Noch mehr wenn es sein eigener Plan ist.) Er ist ein klitzekleines bisschen perfektionistisch. Neben dieser klitzekleinen Eigenheit ist er eigentlich sehr offen, nett und freundlich. Wenn auch etwas selbst verliebt. Etwas zu selbstverliebt! (Vielleicht umschmeichelt er Frauen auch etwas zuuu gern... Aber nur ein bisschen)
Kleidung: Seine Kleidung teilt sich in mehrere Schichten. Zuunterst hätten wir ein 'einfaches' weißes Hemd, darüber eine Art blau-graue Weste, die nach unten in ein rockähnliches Kleidungsstück übergeht. Zur Stabilisierung des ganzen dienen zwei Gürtel an denen er auch sein Schwert befestigt hat. Seine Hose, sowie Stiefel sind einfach und schwarz. Sein Mantel ist von einem dunkleren blau und nicht sonderlich wärmend. Allgemein ist seine Kleidung eher auf gutes Aussehen als auf Schutz und Wärme ausgelegt.
Bewaffnung: Schwert (+ momentan ein Dolch)

Eure Familie: Vaclaw ist der einzige Sohn und das dritte von insgesamt sieben Kindern. Neben seinen zwei älteren Schwestern hat er auch noch vier jüngere. Man erkennt sofort ihre Verwandtschaft. Sie gleichen einander fast wie ein Ei dem anderen. Lediglich ein paar Kleinigkeiten und das Alter machen den größten Unterschied aus.
Was man über Euch wissen könnte: Vaclaw hat den schönsten Augenaufschlag des ganzen Landes.

Aussehen:



Zuletzt von ChibiKoishi am Di Jul 05 2016, 15:07 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
ChibiKoishi

Weiblich Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 23.12.15
Wohnort : Lost in Wonderland
Laune : Vergesslich?

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dramatis Personae 1

Beitrag von Saromina am So Mai 01 2016, 20:08

Hallo zusammen^^
Ich würde mich dann auch gerne noch dazugesellen


Name: of Callembrix


Vorname: Camille


Alter: 17


Geschlecht: weiblich


Heimatland: Avalon


Aussehen: Camilles Haare haben einen haselnussbraunen Ton. Für eine Frau trägt sie diese jedoch ungebürlich kurz. Ihre tiefblauen Augen sind so zeimlich das auffälligste an ihrem ansonsten, zwar nicht hässlichen, aber durchschnittlich gezeichnetem Gesicht.

Ihr recht hochgewachsener Körper, der relativ geringe weibliche Rundungen aufweist, tragen nicht gerade zu einem attraktiven weiblichen Aussehen bei.


Besonderheiten: Camille wurde zweisprachig erzogen, und spricht sowohl avolonisch, als auch montaigne absolut akzentfrei. Des weiteren weist sie ein Talent für naturwissenschaftliches Arbeiten auf.


Charakter: Camille ist sehr ungeduldig, aufbrausend und stolz. Sie legt keinen besonderen Wert auf Entschuldigungen, oder Höflichkeiten im Allgemeinen und spricht eigentlich immer aus was sie gerade denkt. Dadurch schafft sie es meist sehr zuverlässig, sich regelmäßig Ärger einzuhandeln.


Kleidung: Da Camille sehr auf praktischen Nutzen bedacht ist, trägt sie ausschließlich eng anliegengde Tuniken mit „normalen“ Hosen. Dazu ein Paar feste, flache Lederschuhe. Alles in eher gedeckten, erdigen Farben. Ein weiteres „Kleidungsstück“, ohne das sie nie das Haus verlässt, ist eine lange Lederkette mit einem länglichen, silbernen Anhänger. Diesen bekam sie von einem Cousin geschenkt.


Bewaffnung: Sie ist sehr geübt darin, sich mit Fäusten und Füßen zu wehren. Außerdem befindet sich ein Stilette, versteckt in Ihrem Kettenanhänger

Eure Familie: Camille´s Mutter stammt aus einem kleinen, nahezu unbedeutendem Fürstentum in Montaigne. Es besteht noch reger Kontakt zu diesem Teil der Familie. Ihre Eltern haben sie wegen ihrer Eigenart zu einem Medicus in die Lehre gegeben.


Was man über Euch wissen könnte: Eigentlich nichts ;)
avatar
Saromina

Weiblich Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 17.04.16
Alter : 19
Wohnort : Emsland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Tommaso de Lucca

Beitrag von Zerome am Mi Jul 26 2017, 14:55

Tommaso de Lucca

Name: de Lucca
Vorname: Tommaso, Kurzform: Toma
Alter: 22 Jahre
Geschlecht: männlich
Heimatland: Vodacce
Aussehen: Toma hat ein typisch südländisches Aussehen, leicht gebräunte Haut, fast schulterlanges dunkelbraunes Haar und dunkle grünbraune Augen. Dazu ein paar Sommersprossen im Gesicht und auf dem oberen Teil seiner Arme. Er ist ungefähr 1,80 Meter groß und weist einen leichten Muskelansatz auf. Alles in allem also nichts wirklich herausragendes.
Besonderheiten: Er führt ein kleines abgegriffenes Buch mit sich in dem er für sich wichtige Bemerkungen und Notizen über seine Reisen festhält. Desweiteren hat er eine große Leidenschaft für jede nur erdenkliche Art von Schusswaffen und kann mit diesen auch relativ gut und treffsicher umgehen.
Charakter: Aufgrund seiner Erziehung ist er ein sehr höflicher und zuvorkommender Zeitgenosse, der von Zeit zu Zeit durchaus etwas naiv erscheinen kann. Dass hindert ihn jedoch nicht daran mit seiner aufgeschlossenen und kontaktfreudigen Art schnell Anschluss in neuen Städten oder Ländern zu finden.
Kleidung: Toma trägt sehr einfache Kleidung und auch von Rüstung oder Schild hat er bisher kaum Gebrauch machen müsse. Da es einfach zu unpraktisch für lange, aber dennoch möglichst schnelle Reise zu Fuß oder zu Pferde war. Er trägt ein weißes Leinenhemd bei dem er den obersten Knopf meist offen lässt, weil es ihn sonst, wie er selbst sagt 'Am Hals zu eng ist und die Luft abschnürt.' . Darüber eine dunkle Weste aus dünnem Leder und einen Reisemantel mit Kapuze aus dickerem Leinen. Seine sandfarbene Hose steckt in schwarzen fast kniehohen Stiefeln. Dazu noch ein Ledergürtel und ein 'Rucksack' (Mir fällt kein anderes Wort dafür ein...).
Bewaffnung/andere wichtige Gegenstände: An seinem Gürtel führt er eine alte Steinschlosspistole aus seinem Familienbesitz, sowie zwei Messer und ein Rapier für besondere Notfälle mit sich. In der Brusttasche seiner Weste verwahrt er eine goldene Taschenuhr zum Aufziehen, ebenfalls ein Familienerbstück. Dazu kommt noch der Siegelring mit dem Wappen seiner Familie am linken Ringfinger und eine Steinschleuder aus Kindertagen, sowie sein Notizbuch mit zwei Kohlestiften und sein restliches Hab und Gut an Reisegepäck in seinem 'Rucksack'.
Eure Familie: Er entstammt keiner wirklichen Adelsfamilie. Sie waren lediglich im Laufe vieler Jahre durch mehr oder weniger legale Arbeit zu einem gewissen Reichtum gekommen. Mit diesem und einem immer größer werdenden Einfluss machten sie sich allerhand Feinde, welche ihnen schlussendlich zum Verhängnis wurden. Er hatte sich früh dazu entschieden von zu Hause fortzugehen. Weg von all der Verwandtschaft und den suspekten Machenschaften. Seit er denken konnte, wollte er die Welt bereisen und verließ mit dieser Absicht sein Elternhaus im Alter von 16 Jahren. Jahre später, er war vielleicht fast 20 zu dieser Zeit gewesen, war er zufällig in seine Heimatstadt zurückgekehrt. Er war zwar nicht sehr erpicht darauf seiner Familie einen Besuch abzustatten, aber schon durch seine Nachfrage bei den Bewohnern ergab sich, dass seinen Verwandten vor geraumer Zeit etwas zugestoßen sein musste. Einige ihrer 'Opfer' (Leute, die sie ausgenutzt, ausgenommen, etc. haben) hatten sich zusammengeschlossen und einen Anschlag auf sie verübt. Man hatte sie zuerst niedergestochen und schlussendlich auch noch das Anwesen abgebrannt. Die Ruinen waren bisher so verblieben, niemand hatte wirklich Lust einen großen Aschehaufen mit allerlei Geröll und Schutt aufzuräumen. Er hatte seine Familie geliebt, ja, aber er hatte auch gewusst, dass es irgendwann soweit kommen würde, wenn sie so weiter machten. Also stattete er seiner einstigen Heimat noch einen kurzen Besuch ab um sich von ihnen zu verabschieden und dann vollends all dies hinter sich zu lassen.
Was man über euch wissen könnte: Er reist gern und viel und findet sich deshalb sehr schnell überall zurecht. Außerdem kann man ihn sehr einfach mit seiner Leidenschaft Schusswaffen faszinieren und ablenken.

_________________
"If you want to protect something, protect it right!!"
Crocodile (One Piece)
avatar
Zerome

Männlich Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.07.17
Wohnort : weit weg von allem
Laune : dusselig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dramatis Personae 1

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten