Sitemap


-
 
 - http://federwelten-forum.forumieren.com/ 2012-07-31T20:49:50+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/groups 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f1-die-forenregeln 2012-07-31T20:49:52+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t1-forenregeln 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f6-anschlagtafel 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t4-namensanderungen 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f3-fragen-antworten 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f4-federwelten-cafe 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f11-eigene-werke 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f12-kreativwerkstatt 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f10-rollenspiel-organisation 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t2-kurze-information-fur-angehende-spielleiter-innen 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f9-stammtisch 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f8-spielecke 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f5-archive 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g2-moderatoren 2012-07-31T20:49:57+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search?search_id=activetopics 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=today_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=overall_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/?mode=delete_cookies 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g1-admins 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq?dhtml=no 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c1-eingangshalle 2012-07-31T20:50:00+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t3-benutzerrange 2012-07-31T20:50:01+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c5-kunstlerstube 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c4-rollenspiele 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c3-taverne 2012-07-31T20:50:03+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c2-hinter-den-kulissen 2012-07-31T20:50:03+00:00 always


Jan Aalbach: Phoenix.

Nach unten

Jan Aalbach: Phoenix. Empty Jan Aalbach: Phoenix.

Beitrag von Rastaban am Di März 11 2014, 18:24

Ich hab mir am Wochenende mal wieder einen Thriller geleistet. Allerdings wurde mir erst im Lauf des Lesens klar, daß der Roman auch im Fantasybereich zuhause ist. "Phoenix" gefällt mir nicht nur, weil der Autor in deutsch schreibt und daher der Text nicht durch den Filter eines Übersetzers gehen mußte, sondern auch vom Thema her. Aalbach hat da sehr gut in den Mythen der Welt recherchiert, muß ich ihm wirklich lassen.

Das Buch ist brandneu, im März - also gerade eben erst - erschienen und ein Erstlingswerk. Aalbach hat vorher noch keinen Roman veröffentlicht. Mir zeigt das, daß auch deutschsprachige Autoren durchaus etwas zustande bringen können, was veröffentlicht wird. Hier im Piperverlag.

Ein klein wenig gibt mir das auch die Hoffnung, daß eben nicht alle Welt hier nur auf irgendwelche anglophonen Autoren schaut. Gut, Schätzing ist auch kein Ami oder Engländer ^^.

Worum gehts in dem Buch?

Es geht um den Trank der Unsterblichkeit. Ein Spitzenkoch mit einer sehr guten Nasse und eine Ärztin werden mehr oder weniger freiwillig auf eine wilde Jagd quer durch den Orient geschickt um die Ingredienzien dafür zusammenzubekommen. Dabei gibts unerwartete Wendungen und natürlich auch Gegner, die versuchen, die beiden aufzuhalten.

Eine empfehlenswerte Lektüre, die Kurzweil bereitet. Ich hoffe, der Mann schreibt noch mehr Romane dieser Art.
Rastaban
Rastaban

Männlich Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 01.03.14
Wohnort : Augusta Vindelicorum
Laune : -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Jan Aalbach: Phoenix. Empty Re: Jan Aalbach: Phoenix.

Beitrag von Umbra am Mo März 17 2014, 14:58

Hallo! Smile

Danke für den Tipp! Die Beschreibung des Buches hört sich interessant an. Ich unterstützte gern deutsche Autoren, denn ich weiß, dass Bücher unter Übersetzungen oft leiden, aber auch, weil Verlage oft bereits im Ausland erfolgreiche Schriftsteller bevorzugen, anstatt deutsche Neuerscheinungen zu begünstigen.

Allerdings habe ich auf Amazon in "Phoenix" hineingelesen und ich weiß nicht so recht, ob der Schreibstil etwas für mich ist. Denker Er wirkt aufgrund vieler eher älterer Ausdrücke und vieler relativ kurzer Sätze etwas gestelzt. Ich habe an sich kein Problem mit Fremdwörtern und dergleichen - und vom Anfang eines Buches lässt sich ja nicht unbedingt auf den Rest schließen -, doch ich müsste es vermutlich in den Händen halten und mir genauer ansehen bzw. erst lesen, um mir ein Bild machen und eine Meinung bilden zu können. Vielleicht werde ich irgendwann einmal dazu kommen, "Phoenix" zu lesen, im Moment haben jedoch andere Bücher in meinem Regal und auf meiner Warteliste Vorrang.

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6539
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 25
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten