Sitemap


-
 
 - http://federwelten-forum.forumieren.com/ 2012-07-31T20:49:50+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/groups 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search 2012-07-31T20:49:51+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f1-die-forenregeln 2012-07-31T20:49:52+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t1-forenregeln 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f6-anschlagtafel 2012-07-31T20:49:53+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t4-namensanderungen 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f3-fragen-antworten 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f4-federwelten-cafe 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f11-eigene-werke 2012-07-31T20:49:54+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f12-kreativwerkstatt 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f10-rollenspiel-organisation 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t2-kurze-information-fur-angehende-spielleiter-innen 2012-07-31T20:49:55+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f9-stammtisch 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f8-spielecke 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/f5-archive 2012-07-31T20:49:56+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g2-moderatoren 2012-07-31T20:49:57+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/search?search_id=activetopics 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=today_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/memberlist?mode=overall_posters 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/?mode=delete_cookies 2012-07-31T20:49:58+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/g1-admins 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/faq?dhtml=no 2012-07-31T20:49:59+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c1-eingangshalle 2012-07-31T20:50:00+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/t3-benutzerrange 2012-07-31T20:50:01+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c5-kunstlerstube 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c4-rollenspiele 2012-07-31T20:50:02+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c3-taverne 2012-07-31T20:50:03+00:00 always - http://federwelten-forum.forumieren.com/c2-hinter-den-kulissen 2012-07-31T20:50:03+00:00 always


In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Fr Nov 30 2018, 10:04

Nina sah dem Alten nach, sah wie die Männer ins Meer gingen. Sie verlor ein wenig den Mut. Doch jetzt Schwäche zeigen kam für sie auch nicht in Frage und die Eulenfrau wand sich im Lauf, an ihre Freundin. "Aynur." zischte sie leise. "Bitte, gib ein wenig auf mich acht, ich kann nicht gut schwimmen, ich bin ein Kind der Luft." Ein entschuldigendes Lächeln, was kaum zu erkennen war in der Morgendämmerung, huschte über Ninas Gesicht. Zum Glück hatte sie sich vor einigen Stunden weitestgehend von ihrer hinderlichen Kleidung verabschiedet und trug nur noch Hemdchen, Corsage und den kurzen Unterrock, sowie ihre kniehohen Stiefel.

_________________
...Meow...
Kitty
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2536
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Sa Dez 08 2018, 23:34

Aynur nickte, als Nina sie bat, auf sie aufzupassen und legte ihr beruhigend die Hand auf die Schulter „keine Sorge, ich werde dich aus dem Wasser ziehen, wenn es sein muss. Du kannst dich auf mich verlassen.“, sagte sie und lächelte ihr ermutigend zu. Als Aynur beobachtete, wie der Alte ins Meer sprang fügte sie noch hinzu: „So, und nun holen wir uns Aimée zurück.“ Dann folgte sie den Eingeborenen ins Wasser.
_Thalia_
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Mitternachtsinseln

Beitrag von Netade am So Dez 09 2018, 11:30

Es war verrückt, ohne Frage. Erst sprangen sie die Klippe hinunter und einer blies in ein Muschelhorn während des Sturzes. Merkwürdig war, dass nichts zu hären war. Bei den Eingeborenen hörte man nichts beim Eintauchen. Das Wasser war aufgewühlt und zur Verwunderung der Gäste wartete unten im Wasser für jeden ein großer Fisch mit einer glatten haut die bläulich wie das Meer schimmerte. Die Gastgeber hielten sich an der Rückenflosse fest und sausten so beinahe pfeilschnell auf das Schiff zu.

Der Mann im Ausguck hatte nichts bisher von der gesamten Aktion mitbekommen, weil alles so schnell ging. nur noch wenige Minuten und sie würden die Bordwand erreicht haben.
Netade
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2789
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am So Dez 16 2018, 22:45

Verwundert bleib Aynur am Rand der Klippe stehen und beobachtete, wie die Eingeborenen ins Wasser sprangen. Es ging gut 10 Meter steil nach unten, doch man hörte nichts, außer das Rauschen der Wellen, die sich sanft an den Felswänden brachen. Um keine Zeit zu verlieren, sprang auch sie von der Klippe ins Wasser. Zu ihrer Überraschung wartete dort ein Schwarm riesiger Fische. Aynur tat es den Eingeborenen gleich und hielt sich an der Rückenflosse eines der großen Tiere fest.
_Thalia_
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Di Dez 18 2018, 08:22

Nina traute ihren Augen nicht und als sie sich wenige Momente später unter Wasser befand glaubte sie ihren Verstand zu verlieren. Erst dachte sie sie würde ertrinken, hielt die Luft an bis es nicht mehr ging. Als Nina dann sah, dass Aynur scheinbar atmen konnte, beruhigte sie sich.

Schnell glitten sie durch das Wasser. Das würde eine böse Überraschung für ihre Feinde werden und eine gute für Aimeé.

_________________
...Meow...
Kitty
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2536
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Mitternachtsinseln

Beitrag von Netade am Sa Dez 22 2018, 22:14

Mit hoher Geschwindigkeit bewegen sich die Fische auf das Schiff zu. Kaum an der Schiffswand richten sich die Insulaner auf und greifen nach den Tauen.Blitzschnell greifen sie zu und klettern affengleich hinauf, springen über die Bordwand. Ein Gurgeln ein Schrein. Dann hört man das Klirren von Stahl.
Netade
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2789
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Di Jan 01 2019, 15:53

Das Aynur einmal auf einem auf einem Fisch reiten würde, das hätte sie sich nie im Leben ausgemalt. Doch sie musste sich gut an der Rückenflosse festhalten, um nicht herunter zu rutschen. Als sie dem Schiff nahe genug war, tat sie es den Eingeborenen gleich und griff nach einem der Taue. Geübt zog sie sich daran nach oben und erklomm so die Bordwand. Nach dem sie sich über die Reling geschwungen hatte, zog Aynur kampfbereit das Schwert und sah sich um. Wo würden sie Aimée wohl verstecken?
_Thalia_
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Mitternachtsinseln

Beitrag von Netade am Do Jan 03 2019, 14:50

Einer der Piraten lag tot am Boden, seine Kehle war durchtrennt. Einige andere kämpften mit den 'Wilden', die zwar die schlechteren Waffen hatten, dafür aber einen ausgezeichneten Kampfgeist. Eine Frau trat aus der Kajüte, schaute kurz über das Tohuwabohu. Ihre Hände scheinen etwas weben zu wollen.

Im gleichen Moment griff der Alte, der die 'Wilden' anführte einen großen Piraten an. Er tat das mit der Schnelligkeit einer Wildkatze und für eine Sekunde schien es, als habe seine Waffe die Deckung des Großen durchdrungen und ihm den Tod gebracht, doch dann passierte genau das Gegenteil, der Große bohrte seine Kline direkt ins Herz des Alten. Ein böses Lächeln auf den Lippen, drehte er seine Klinge noch in der Wunde, freute sich über den erstaunten Ausdruck des Alten im Sterben, wischte ihn fort wie Abfall und suchte sich den nächsten Gegner.
Netade
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2789
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Mo Jan 07 2019, 22:35

Als Aynur sich umdrehte musste sie beobachten, wie das Herz des gutmütigen Anführers der Ureinwohner, der sie so freundlich empfangen hatte, geradewegs von einer Stichwaffe durchbohrt wurde. Es ging so unfassbar schnell, dass Aynur keine Möglichkeit ihm zu Hilfe zu kommen. Noch bevor sie die Situation richtig erfassen konnte, war er tot.  Als der Pirat, der den Alten getötet hatte, begann sich nach dem nächsten Gegner umzusehen, stellte Aynur sich ihm in den Weg und vollführte mit schnellen Bewegungen einen Angriff. Für den Alten kam leider jede Hilfe zu spät aber rächen würde sie ihn können.
_Thalia_
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Netade am Di Jan 08 2019, 11:21

Das Grinsen mordlüstern stürmte der Pirat auf Aynur zu. Seine Schläge mit dem übergrossem Entermesser waren wild und kraftvoll. Nein, er würde sich nciht die Wurst vom Brot nehmen lassen. Er sprach kein Wort aber im Gesicht konnte man den Zynismus lesen. 'Hast in gemocht, den wilden Kauz?' Wieder folgte ein Stakato an Schlägen, die Aynur in die Defensive drängte.

Unerwartet schnellte Aynurs Klinge vor und durchbohrte die Brust des Piraten. Doch dann passierte nicht was zu erwarten gewesen wäre. Aynurs Klinge schnellte vor und wurde vom Piraten fortgewischt, segelte über das Deck.
Netade
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2789
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Di Jan 08 2019, 20:50

Nina war nicht ganz so behände an der Bordwand hinauf geklettert und ihre Füße berührten das Deck nur wenige Sekunden später. Doch das war fast zu spät. Der Alte war tot, seine Männer kämpften nun mit Rache im Herzen noch mutiger gegen das Böse, dass ihren Willen brechen wollte. Aynur war im Nahkampf mit einem Monstrum an Pirat, doch Nina bekam eine Gänsehaut, als sie die Frau erblickte. Eine große Gefahr ging von ihr aus. Nina stürmte mit gezogenem Degen auf die Frau zu um sie von was auch immer sie gerade tun will abzuhalten.

_________________
...Meow...
Kitty
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2536
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Mitternachtsinseln

Beitrag von Netade am Mi Jan 09 2019, 12:54

Die Schicksalshexe schaute Nina entsetzt an, riss zwei Pisolten aus den Holstern und schoss. Das geschah blitzschnell, aber eben genau das war das Entscheidende. Die Kugel aus dem Lauf der rechten Pistole flog kurz oberhalb des Kopfes von Nina vorbei. Die zweite Kugel hätte sicherlich den Weg mitten ins Herz gefunden, wäre nicht Nina, wäre sie nicht wie von Schwingen getragen zur Rechten ausgewichen. So streifte die Kugel noch ihren Arm, hinterließ einen blutenden Ratscher, aber nicht mehr.

Die Frau warf die leeren Pistolen zu Boden."Habt Erbarmen.... verschont mich!"
Netade
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2789
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Do Jan 10 2019, 12:10

Ob es nun Schicksal oder die guten Reflexe von Nina waren, die sie vor dem Tod bewahrten, war der Abenteuerin in diesem Moment so ziemlich egal. Es galt diese schändliche Person handlungsunfähig zu machen. Mit dem Schwung durch ihren Anlauf stieß Nina die Hexe schmerzhaft zu Boden und nagelte dort auf ihr kniend fest. "Deine Schonfrist ist vorbei!" Nina war nicht mordlustig, deshalb schlug sie mit ihrem Griff des Degens gegen den Schädel der feigen Hexe, damit diese Ohnmächtig wurde. Dann schleifte sie sie zu einem Mast, griff sich ein dort liegendes Tau und verschnürte die Hände ordentlich.

_________________
...Meow...
Kitty
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2536
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Mitternachtsinseln

Beitrag von Netade am Mo Jan 14 2019, 17:11

Malfice konnte nicht anders als es zu zulassen, alles war besser als hier und jetzt zu sterben. Bogumil, der Inquisitor, würde sie schon heraushauen oder aber Jean Jaques, ihr Mann.

Nina hatte keine Zeit für solche Gedanken. Eine Kugel zischte an ihrem linken Ohr vorbei, während gleichzeitig einer der Piraten auf sie zustürmte, mit gezacktem Entermesser. Der Mann war geschickt wie man an der Handhabung des Entermessers sehen konnte.
Netade
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2789
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Di Jan 15 2019, 11:50

„Du bist nur ein weiteres kleines Hindernis.“ Zischte Nina dem Pirat entgegen. Sie war nur all zu bereit es mit ihm aufzunehmen obwohl er zwei Köpfe größer und die kleine Frau nicht mal die Hälfte der Masse an Fleisch darstellte.

Der gezackte Säbel sauste auf Ninas Degen nieder und zuerst erlangte der Pirat, der trotz seiner Größe sehr flink auf den Füßen war, die Oberhand. Er drängte das Mädchen gegen den Hauptmast des Schiffes. Mit seiner ganzen Masse drückte er sich gegen den zierlichen Körper. Nina rang nach Luft, der Gestank nach Tod war widerlich. Der Pirat beleckte grinsend seine Zähne. „Du wirst mir noch ein wenig Spaß bereiten bevor ich dich ins Jenseits befördern werde!“ Grollte er lüstern und riss mit Leichtigkeit ihren Rock ab. Nina schrie schmerzerfüllt auf, da der Stoff durch den Ruck einen Striemen hinterließ. Es wurde höchste Zeit sich zu wehren, dachte sie.

Ihre Waffenhand hielt der Pirat mit eisernem Griff fest, doch mit die andere Hand war frei und mit ihr griff Nina blitzschnell in ihr Haar. Heraus zog Nina eine Haarnadel, die sie mit aller Kraft tief in das Ohr des lüsternden Mannes hineintrieb. Dieser zuckte zusammen und wankte ein wenig. Nina sah ihre Chance gekommen. Sie zog die Beine an und stieß den Pirat von sich weg, gleichzeitig drehte sie ihr Handgelenk um so aus dem Griff es taumelnden Mannes zu entkommen.

_________________
...Meow...
Kitty
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2536
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Mitternachtsinseln

Beitrag von Netade am Di Jan 15 2019, 19:52

"Arrghhh!!" Schrie der Pirat auf, als er zurück taumelte. "Biest! Dich werd ich lehren..." Er stürmte auf Nina zu, den Kopf voran und rammte ihr seinen Schädel in die Magengrube mit voller Wucht, entwurzelte sie und stieß sie gegen den Mast.

Die Augen von Malfice leuchteten. "Ja, töte sie..."

Nicht, dass es der Aufforderung bedurft hätte, Louis hatte den Gedanken an eine Gespielin verdrängt und war darauf aus das freche Weibsstück ein für allemal zu züchtigen.
Netade
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2789
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Di Jan 15 2019, 20:15

"uuugghh" Sterne funkelten in Ninas Sichtfeld auf. Der Degen fiel ihr aus der Hand. Kein Entrinnen. Es blieb nur die letzte Flucht.

Plötzlich spürte der Pirat einen heißen Schmerz auf seiner Schädeldecke. Blut lief ihm ins Gesicht. Weiße Flügel, die durch das Kratzen der Krallen mit Blut besprenkelt wurden, schlugen wie wild auf ihn ein. Mit dem Schnabel hackte die Eule ihm in den Nacken und hoffte so sich zu befreien.

_________________
...Meow...
Kitty
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2536
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Mitternachtsinseln

Beitrag von Netade am Di Jan 15 2019, 20:44

Louis schrie laut auf, als die Eule ihn angriff. Wild fuchtelte er mit den Armen um das lästige Vieh los zu werden. Ein weiterer Pirat kam Louis zur Hilfe, in der Linken die Waffe und in der Rechten eine Fackel die er in an einem Feuertopf auf Deck entzündet hatte.
Netade
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2789
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Di Jan 15 2019, 22:23

Eigentlich hätte der Angriff erfolgreich sein müssen. Der Pirat hätte sterben müssen. Doch stattdessen schlitterte ihr Schwert quer über das Deck. Irgendetwas ging hier nicht mit rechten Dingen zu. Doch Aynur hatte keine Zeit, sich darüber zu wundern. Erst mal musste sie ihre Waffe zurückbekommen. Mit Satz sprang Aynur auf die Reling, zog ihren Dolch aus dem Stiefel und kappte eines der dort befestigten Taue. Damit schwang sie sich in einem weiten Bogen über das Wasser hinweg auf die Reling weit hinter dem Angreifer. Den Schwung ausnutzend sprang sie von dort wieder aufs Deck und brachte ihre Waffe wieder an sich.

_Thalia_
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Mi Jan 16 2019, 08:09

Die Eule flatterte von dem blutenden Mann fort. Etwas unbeholfen versuchte sie in die Luft zu kommen, doch der Auftrieb des Windes war gleich null. Dann sah sie den Piraten mit der Fackel. Ihr blieb wieder nur die eine Chance sich zurück zu verwandeln. Als sie wieder ihre menschliche Gestalt hatte suchte sie hektisch nach einer geeigneten Waffe, zu ihrem Glück fand sie einen kurzen Säbel unter einem toten Insulaner.

_________________
...Meow...
Kitty
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2536
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Mitternachtsinseln

Beitrag von Netade am Mi Jan 16 2019, 14:36

Louis ging auf den Mast zu nachdem er der Eule noch einen Fluch hinterher geschrien hatte und zerschnitt die Fesseln von Malfice. Das war ein Fehler, denn Schneller Fuß schlug mit seiner Keule zu, ließ den Schädel des Piraten wie einen überreifen Kürbis platzen.

Je einer der Insulaner standen recht plötzlich neben den beiden Frauen, nickten ihnen zu, bereit mit ihnen hinzugehen, wo immer sie hin wollten. Ein Blick über das Deck verriet, dass der Kampf schon einige Opfer geforder hatte. Es wurde Zeit, hohe Zeit, den Kampf hier und jetzt für sich zu entscheiden und zu beenden.
Netade
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2789
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Kitty am Di Jan 22 2019, 10:44

Mit dieser Rückendeckung sollte sich der Kampf nun endlich entscheiden. Hier oben an Deck würden sie Aimeé sicher nicht finden, also ging Nina in die Richtung der Kapitänskajüte und deute Aynur an ihr zu folgen.

"Es wird Zeit für den finalen Schlag, ma princesse!" Mit diesen Worten stieß Nina die Tür auf und hoffte ihre Vermutung, dass dort Aimeé und ihr Entführer sein sollen, erwies sich nicht als falsch.

_________________
...Meow...
Kitty
Kitty

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2536
Anmeldedatum : 16.09.15
Laune : oootay

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Mitternachtsinseln

Beitrag von Netade am Di Jan 22 2019, 13:28

Die Tür der Kapitänskajüte schwang ein wenig auf und zu im Rhytmus der Wellen, stets durch ein leises Quietschen und Knarren begleitet. Was würde hinter der Tür auf sie lauern? Der Tod? Der Sieg und damit die Befreiung Aimées?
Netade
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2789
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von _Thalia_ am Mi Jan 23 2019, 21:56

Aynur folgte Nina zur Tür der Kapitänskajüte. Sie atmete einmal tief ein und dann lange aus, um sich selbst zu beruhigen. Anschließend verstärkte sie den Griff um das Heft ihres Schwertes. Innerlich wappnete sich Aynur gegen alles, was dort drinnen auf sie lauern könnte und betrat dann den Raum.
_Thalia_
_Thalia_

Weiblich Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 12.03.16
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Mitternachtsinseln

Beitrag von Netade am Do Jan 24 2019, 12:28

In dem Moment, wo die Tür aufschwang, ging das große Tohuwabohu los. Jean Jacques, der Pirat saß hinter seinem Kapitänstisch und ließ seine Pistole, ein seltenes Stück, mit fünf Läufen, Feuer und Tod spucken. Der Knall war gigantisch, konnte das Trommelfell zerfetzen. Splitter und Kugeln flogen umher und dann ward Stille.

Ein Husten, ein irres Lachen. Jean Jacques saß halb zusammen gesunken auf dem Stuhl, die Brust aufgerissen, den Schaft der Waffe, die explodiert war noch in der lädierten Hand haltend. Nichts würde ihn mehr hier halten auf Théah, er war dem Tod geweiht. Ein böses, gurgelndes Lachen, ein Husten, ein Schwall Blut. "Ironie... des Schicksals... die Hure hat er mit genommen... bringt nur Unglück..."

Malefice hatte es damals gesagt, dass die Insulanderin ihrer beider Tod sein würde und sie hatte Recht behalten.
Netade
Netade

Männlich Anzahl der Beiträge : 2789
Anmeldedatum : 09.06.14
Wohnort : NrW
Laune : desillusioniert

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In medias res - Schloss Gaulle dul Motte - Seite 8 Empty Re: In medias res - Schloss Gaulle dul Motte

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten